Wie Kommunikation Hochleistungsteams formt

Alice Dehner untersucht die Bedeutung positiver Sprache und konstruktiver Interaktion für Teamdynamiken.

Sprache als mächtiges Werkzeug wird oft unterschätzt, besonders in der Führungsebene. Alice Dehner, Geschäftsführerin der dehner academy, hebt hervor, dass Teams häufig in einem Kommunikationsmuster verharren, das sie in eine unsichere Umgebung führt. Diskussionen über Fehler, Schuldzuweisungen und Abwertungen dominieren den Arbeitsplatz und untergraben dadurch die Teamleistung.

Geschäftsführer und Manager wenden sich oft an Alice Dehner, um Wege zu finden, wie ihre Teams effektiver zusammenarbeiten können. In einem Blogbeitrag thematisierte sie zuvor bereits die Bedeutung von Diversität für erfolgreiche Teams. Ein weiterer Schlüssel zum Erfolg liege jedoch in der Kommunikation.

Eine Studie aus dem Jahr 2004 unterstreiche die Bedeutung positiver und wertschätzender Kommunikation für die Teamleistung. Die Untersuchung von 60 Wirtschaftsteams ergab, dass Spitzen-Teams ein Verhältnis von positiven zu negativen Aussagen von 5,6 aufwiesen, während gering leistende Teams mit einem Verhältnis von 0,36 negativ dominierten. Die Expertin betont jedoch, dass die Förderung positiver Kommunikation keine einfache „Lösung“ ist, sondern einen kulturellen Wandel erfordert. Sie argumentiert, dass selbst wenn ein Team zuerst die positive Kommunikation pflegt, dies die Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Leistung steigert.

Eine provokative These, die Dehner aufwirft, ist die Idee des „Fake it till you make it“. Sie weist darauf hin, dass das Gehirn Vorstellung und Realität nicht immer unterscheiden kann und dass ein Fokus auf Lösungen die neurologische Grundlage schafft, um Herausforderungen zu meistern. Sie ermutigt Führungskräfte dazu, ihren Teams vorzuschlagen, bereits wie Hochleistungsteams zu kommunizieren, um sich in diese Richtung zu entwickeln.

„Die Art und Weise, wie Teams kommunizieren, ist der Schlüssel zu ihrer Leistungsfähigkeit. Positive und wertschätzende Interaktionen fördern nicht nur die Zusammenarbeit, sondern auch das Vertrauen und die Motivation innerhalb des Teams“, erklärt Alice Dehner. „Die Transformation zu einer hochleistungsfähigen Kommunikationskultur erfordert Zeit und Engagement, aber die langfristigen Auswirkungen auf die Teamleistung und -zufriedenheit sind von unschätzbarem Wert“, fügt sie hinzu.

In ihrem Business Podcast gibt Alice Dehner regelmäßig Impulse für Führungskräfte, Management-Input und Gedanken, die Unternehmen für die Zukunft stärken: www.dehner.academy/podcast/

Nähere Informationen zur dehner academy erhalten Sie unter: www.dehner.academy

Unter dem Motto: „Ihr Potenzial ist unsere Stärke“ unterstützt die dehner academy seit mehr als 30 Jahren mit Leidenschaft, Expertise und Erfahrung Menschen dabei, sich weiterzuentwickeln. Sie sind Experten für Organisationsentwicklung und Changemanagement, Beratung, Führungs- und Vertriebstrainings, Business- und Life-Coachings sowie in Ausbildungsreihen für Coaches, Führungskräfte und Personaler. Auf Basis ihres profunden, psychologischen Know-hows und der jahrzehntelangen Erfahrung bietet die dehner academy passgenau Konzepte, Maßnahmen und Lösungen für Management, HR und Fachkräfte, die sich weiterentwickeln wollen.

Kontakt
dehner academy GmbH
Alice Dehner
Theodor-Heuss-Str. 36
78467 Konstanz
+49 7531 942008-0
339d202c471c594e278620290b9b88e09815c1da
https://www.dehner.academy

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Die neuesten Nachrichten Wie Kommunikation Hochleistungsteams formt

Das könnte Sie auch Interessieren

Continue to the category