Cannabis im Fokus: CAPA-Patiententag bietet Wissensveranstaltung für Neueinsteiger und Angehörige

Bleiben Sie informiert über: Cannabis im Fokus: CAPA-Patiententag bietet Wissensveranstaltung für Neueinsteiger und Angehörige

CAPA Cannabis Patientenverein & FETTE Pharma präsentieren CAPA-Patiententag, eine informative Veranstaltung am 25. Oktober 2023 in Berlin für Medizinisches Cannabis-Interessierte.

BildDer CAPA Cannabis Patientenverein e.V. freut sich, in Zusammenarbeit mit Sponsor FETTE Pharma GmbH, den CAPA-Patiententag anzukündigen. Eine aufregende Veranstaltung, die Neueinsteigern und Angehörigen die Möglichkeit bietet, mehr über die Anwendung von Medizinischem Cannabis zu erfahren. Die Veranstaltung findet am 25. Oktober 2023 in der Bezirksapotheke in Berlin statt.

Die Veranstaltung wird von zwei renommierten Experten auf dem Gebiet begleitet: Frau Melanie Dolfen und Dr. med. Christoph Wendelmuth sind vor Ort und halten inspirierende Vorträge, die Einblicke in die Welt des Medizinischen Cannabis bieten.

Der Blick hinter der Kulisse

Die Teilnehmer haben außerdem die einzigartige Gelegenheit, die Apotheke von innen zu sehen und an einer exklusiven Führung teilzunehmen.

Der CAPA-Patiententag bietet eine ideale Plattform, um fundiertes Wissen über die Anwendung und die Vorteile von Medizinischem Cannabis zu erlangen. Die Experten werden aktuelle Forschungsergebnisse und Erfahrungen aus erster Hand teilen, um die Teilnehmer besser über die therapeutischen Möglichkeiten von Cannabis zu informieren.

Aufklärung über Medizinisches Cannabis zur Förderung besser informierter Gesundheitsentscheidungen

Der Verein ist stolz darauf, in Zusammenarbeit mit FETTE Pharma GmbH diese Bildungsinitiative zu unterstützen und Menschen dabei zu helfen, besser informierte Entscheidungen für ihre Gesundheit zu treffen. Medizinisches Cannabis kann für viele Patienten eine wichtige Alternative sein, und der CAPA-Patiententag soll dazu beitragen, das Verständnis und die Aufklärung über diese Therapieform zu fördern.

Die Veranstaltung findet im Oktober statt. Sie ist kostenlos und offen für alle, die mehr über Medizinisches Cannabis erfahren möchten.

Der CAPA Cannabis Patientenverein e.V. und Sponsor FETTE Pharma freuen sich auf eine informative und erkenntnisreiche Veranstaltung, bei der die Teilnehmer die Welt des Medizinischen Cannabis aus erster Hand erleben können.

Über den CAPA Cannabis Patientenverein e.V.:

Der CAPA Cannabis Patientenverein e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Aufklärung, Beratung und Unterstützung von Patienten einsetzt, die medizinisches Cannabis verwenden. Der Verein fördert das Verständnis für Cannabis als Therapieoption und setzt sich für die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten ein.

Über Fette Pharma GmbH:
Seit der Gründung vor mehr als 50 Jahren stehen für Fette Pharma die Gesundheit und das Wohlbefinden als essenzielles Gut des Menschen im Mittelpunkt des Handelns. Ursprünglich als mittelständisches Familienunternehmen für Naturheilmittel gegründet, verbindet Fette Pharma heute Tradition und Moderne zu innovativen Produktspezialitäten.

Fette Pharma hat das Ziel, medizinisches Cannabis auch in Deutschland für eine erfolgversprechende Behandlung und Versorgung der Patient:innen sowie in Form einer praxisgerechten Auswahl der individuell abstimmbaren Therapieoptionen anzubieten.

Über Bezirksapotheke:

Als Versorgungspartner für Patienten mit chronischen, schweren und seltenen Erkrankungen besitzt die Bezirksapotheke spezielle Kompetenzen für die verschiedenen Indikationsgebiete aufgebaut. Die Mitarbeiter sind hervorragend auf die ganz speziellen Bedürfnisse der jeweiligen Patientengruppe eingestellt und bieten einen Rundum-Service von der individuellen Beratung bis zur persönlichen Lieferung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CAPA Cannabis Patientenverein e.V.
Frau Mirta Rostas
Eisenacher Straße 70
10823 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 (30) 7500 2642
web ..: https://capa-verein.com/
email : media@capa-verein.de

Über CAPA Cannabis Patientenverein e.V.:

Der CAPA Cannabis Patientenverein e.V. wurde im Juni 2020 ins Leben gerufen. Die Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, umfassende Schulungen im Bereich medizinisches Cannabis und Heilkunde anzubieten. Durch die Durchführung von Beratungen zu vielfältigen Themen sowie Workshops schafft der Verein eine Plattform, die gleichermaßen Patienten, Angehörige der Heilberufe und Interessierte anspricht. Als Ort des gemeinsamen Austauschs und der gemeinsamen Aktivitäten versteht sich der Verein zudem als Begegnungsstätte. CAPA CannabisPatienten e.V. unterstützt Betroffene dabei, die richtigen Informationen und passende Kontakte zu finden. Die Organisation vermittelt solides, gesundheitsbezogenes Wissen im Umgang mit medizinischem Cannabis. Sie engagiert sich für eine breite Palette therapeutischer Anwendungen dieser Heilpflanze, die in verschiedenen Behandlungskontexten nachweislich wirksam sind. Hier haben Menschen die Möglichkeit, neue Behandlungsoptionen zu entdecken.

Pressekontakt:

CAPA Cannabis Patientenverein e.V.
Frau Mirta Rostas
Eisenacher Straße 70
10823 Berlin

fon ..: +49 (30) 7500 2642
web ..: https://capa-verein.com/
email : media@capa-verein.de

Die neuesten Nachrichten Cannabis im Fokus: CAPA-Patiententag bietet Wissensveranstaltung für Neueinsteiger und Angehörige