Kein Weg zu weit – meint musikalisch MrGeorge

Bleiben Sie informiert über: Kein Weg zu weit – meint musikalisch MrGeorge

Junger Pop-Schlager aus Sachsen

BildEin bewegender Song voller Leidenschaft: „Kein Weg zu weit“ erzählt von einer unerwarteten Liebe, die jeden Weg lohnenswert macht.
„Kein Weg zu weit“ ist der neueste Titel von MrGeorge, der mit gefühlvollen Texten und mitreißenden Melodien das Herz berührt. Der Song reflektiert das Leben des Sängers, das oft nicht gerade verlief, jedoch immer spannend und voller Abenteuer war. Unterwegs zu sein, bedeutet für ihn, dass die ganze Welt sein Zuhause ist.
Mit sanften Klängen entführt MrGeorge die Zuhörer in eine Welt, in der alles plötzlich anders wird, sobald ein besonderer Mensch sie betritt. Die tiefgründigen Lyrics drücken das Gefühl aus, dass plötzlich alles ganz neu beginnt. Es ist dieser außergewöhnliche Mensch, der Hoffnung und Glauben an die Liebe und das Glück wiedererweckt.
„Kein Weg zu weit“ ist ein Lied voller neuer Glücksgefühle. Es drückt aus, wonach sich der Protagonist immer gesehnt hat – eine Liebe, für die er bereit ist, unabhängig von der Entfernung jeden Weg auf sich zu nehmen. Die Himmelsteilung mit diesem Menschen wird zu einer Metapher für die tief empfundene Verbundenheit und Bereitschaft, sich für die Liebe zu öffnen.
Der Song betont, dass das Schicksal eine Rolle spielt und dass es zu einem besonderen Moment kommen kann, der das Leben für immer verändert. Sobald die Protagonisten einander gefunden haben, gibt es kein Zurück mehr. Die einzigartige Liebe, die sie teilen, wird zu einer treibenden Kraft, die sie bereit macht, jede Herausforderung auf ihrer Reise zu meistern.
Es ist eine emotionale Hymne für die Liebe, die zeigt, dass kein Weg zu weit ist, wenn es darum geht, bei dem geliebten Menschen zu sein. Es ist eine Erklärung der bedingungslosen Bereitschaft, den Himmel mit diesem besonderen Menschen zu teilen – eine Liebe, die für alle Zeit bestehen soll.
Der mitreißende Song „Kein Weg zu weit“ ist ab sofort auf allen gängigen Musikplattformen und Streaming-Diensten erhältlich. Tauchen Sie ein in die Welt der Leidenschaft, der Hoffnung und des Glaubens an eine Liebe, die für alle Zeit bestimmt ist.

Pressekontakt: MrGeorge
Management Ansprechpartner: Kathrin Schurig
E-Mail: info@mrgeorge.de
Telefon: +49 171 733 51 81
Titel: Kein Weg zu weit
Label: MrGeorge Records
Verlag: MrGeorge Publishing
Label Code: LC99993
Komponist/Texter: Gottfried Koch
ISRC: DELK52312009
VÖ: 20.10.2023
Infoquelle: Kathrin Schurig/ Management MrGeorge

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com/
email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

Promotion- und Presseagentur:

Sperbys Musikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr. 55 – 12049 Berlin
Mail: hps-win@gmx.net und kontakt@sperbys-musikplantage.de
Telefon 030 65911004 und 0172 3832237
Webpräsenz: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com

Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Bemusterungen und Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
Wir machen Mailbemusterung bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und Südtirol. Dann auch bei allen Webradios und lokalen UKW-Sendern in Deutschland und weltweit. Wir haben knappe 1.300 Radiokontakte gelistet. Wir sind der Bemusterungs- und Promotion-Spezialist für deutsch gesungene Musik. Aber wir machen diese Arbeit auch für Musik die in andere Sprachen gesungen wird.

Jeden ersten Samstag im Monat gibt es auf HarbourTown Radio Sperbys Musikplantage als Radioshow. Die folgenden Samstage wird die Show dann wiederholt.

Pressekontakt:

Sperbys Musikplantage
Herr Hans Peter Sperber
Weisestrasse 55
12049 Berlin

fon ..: 030 659 11 004
web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com
email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

Die neuesten Nachrichten Kein Weg zu weit – meint musikalisch MrGeorge