StartMarketing und WerbungBreams Fahrradwerbung eröffnet neuen Standort in Düsseldorf

Breams Fahrradwerbung eröffnet neuen Standort in Düsseldorf

Breams Fahrräder transportieren Slogans und Werbebotschaften direkt zur Zielgruppe!

Die richtige Marketingstrategie für das eigene Unternehmen zu finden, ist nicht immer einfach: Wie lassen sich am besten Neukunden akquirieren, der Bekanntheitsgrad vergrößern, Produkte und Dienstleistungen verkaufen? Während Unternehmen vermehrt auf Onlinewerbung setzen, kann der analoge Weg mindestens ebenso effektiv und modern sein. Und darüber hinaus viel persönlicher.
Der beste Beweis dafür? Die Eröffnung des bereits zehnten Standortes von Breams Fahrradwerbung innerhalb eines Jahres.

Die Werbung, die zu Ihrer Zielgruppe fährt!

Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt: Warum bloß darauf hoffen, dass möglichst viele potenzielle Neukunden das Werbeplakat passieren oder den Social-Media-Kanal besuchen? Es geht auch andersherum!
Breams Fahrräder transportieren Slogans und Werbebotschaften direkt zur Zielgruppe. Und auf dem Weg wecken sie zugleich das Interesse von rund 8000 weiteren Verbrauchern täglich. Dabei ist die Funktionsweise im Prinzip ganz einfach. An einem auffällig grünen Fahrrad wird eine doppelseitige Werbefläche platziert. Und zwar im deutlich sichtbaren Großformat von 177 x 122 Zentimetern.
Mindestens zwei Fahrer zeitgleich begeben sich mit der Werbung zu geschäftigen Straßen und in hochfrequentierte Viertel. So punktet die Marketingkampagne gleich in mehrfacher Hinsicht. Sie erreicht für andere Werbemittel nicht zugängliche Standorte und sorgt für eine aktive Wahrnehmung durch Passanten.
Die ungewöhnliche Strategie erzeugt einen Überraschungseffekt. Und dieser mündet in einer direkten Ansprache durch die Zielgruppe selbst. So dienen nicht nur die Plakate als Werbeträger, sondern auch die geschulten Fahrer als direkte Sprachrohre. Und das war noch nicht alles: Durch fortwährende Postings unzähliger Fotos der analogen Touren werden auch User digitaler Medien angesprochen.

Im Juli eröffnete der zehnte Standort des Werbe-Experten

Anfang Juli war es so weit: Breams Fahrradwerbung eröffnete in Düsseldorf seinen zehnten Standort. Dabei hoben die 306th UG aus Waltrop erst Ende 2021 Breams aus der Taufe. Doch das dynamische Team um Noah Trojanowski und Amir Gdamsi hat mit seiner neuartigen Idee eine Marktlücke entdeckt. Immer mehr Unternehmen aller Größen und Branchen setzen auf die Innovationskraft des jungen Start-ups. Und dieses belohnt das Vertrauen vielfach.
Neben der Interaktivität und Flexibilität der Fahrradwerbung profitieren Unternehmen auch von dem gestalterischen Können der Mitarbeitenden. Denn auf Wunsch wird auch die Gestaltung der Banner durch Breams Fahrradwerbung übernommen. Dabei steht das Angebot nicht nur Kunden in Berlin und Nordrhein-Westfalen offen. Durch ein weitreichendes Logistiknetzwerk sind Fahrer, Räder und Plakate bundesweit einsetzbar!

Breams Fahrradwerbung hat Anfang Juli ihren Standort in Düsseldorf eröffnet. Damit haben nun auch Unternehmen und Organisationen die Möglichkeit aktiv, auffällig und effizient in Düsseldorf zu werben.

Kontakt
306th UG (haftungsbeschränkt)
Noah Trojanowski
An der Zechenbahn 7
45731 Waltrop

hi@breams.de
http://breams.de

Bildquelle: 306th UG

Themen zum Artikel

Aktuelle News
Armin Allmendinger erklärt, warum Unternehmensberater wichtig sind Unternehmensberater sind heutzutage so gefragt wie noch nie, weiß Armin Allmendinger. ...
Weitere Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade: Breams Fahrradwerbung eröffnet neuen Standort in Düsseldorf