Kostenlos Pressemeldung veröffentlichen

Politik und Recht Wie Professionalität in der Sozialen Arbeit aussehen muss

Wie Professionalität in der Sozialen Arbeit aussehen muss

Must Read

Weiterbildung jetzt steuerbefreit

Technische Entwicklungen schreiten in einem rasanten Tempo voran und die Corona-Krise beschleunigt die Ausbreitung der digitalen Kommunikation und digitaler...

Wolters Kluwer hebt die Digitalisierung in der Steuerberatung auf eine neue Stufe

ADDISON OneClick wird zur offenen Systemplattform mit smarten Apps für die digitale Zusammenarbeit von Steuerkanzleien und Mandanten Ludwigsburg, 2.12.2019. Die...

Wohlfühloase für kleines Budget: Mit einem Tiny House den Traum vom Eigenheim erfüllen

Wer bislang dachte, den Traum von den eigenen vier Wänden aus finanziellen Gründen aufgeben zu müssen, wird vielleicht vom...

Wie Professionalität in der Sozialen Arbeit aussehen muss

Sozialarbeiter_innen sind die Anwält_innen ihrer Klientinnen und Klienten. Deren Interesse steht über allem. Manchmal führt dies zu Herausforderungen, vor allem wenn Ungleichheiten die Arbeit auf Augenhöhe erschweren. Soziale Arbeit sollte deshalb immer auf einer bewusst durchdachten, professionellen Grundlage beruhen. Was aber heißt das und welche Folgen ergeben sich aus diesem Anspruch? Hannah Rüffert eröffnet in Professionalität in der Sozialen Arbeit und die Vermeidung unprofessionellen Handelns neue Blickwinkel. Ihr Buch ist im November 2019 im GRIN Verlag erschienen.

Ein besonderes Augenmerk des Buches liegt auf der häufig zu großen Distanz in der Arbeitsbeziehung, welche professionelles Arbeiten in ähnlichem Maße verhindert wie übertriebene Nähe. Es gibt verschiedene Formen bewusster und unbewusster Ausschließung, die dazu führen, dass sich die Klient_innen abgelehnt fühlen. Die Aufgabe der Sozialen Arbeit besteht darin, dieses Gefühl zu vermeiden und stattdessen Verständnis und Empathie zu zeigen. Was hierfür nötig ist, erklärt Hannah Rüffert in Professionalität in der Sozialen Arbeit und die Vermeidung unprofessionellen Handelns.

Selbstreflexion bringt Schutz vor Unprofessionalität

Professionalität heißt nicht nur, Experte auf einem bestimmten Gebiet zu sein, sondern auch, den Klient_innen Wertschätzung entgegenzubringen. Die Klientin ist ebenso Expertin wie die Sozialarbeiterin – sie kennt sich selbst am besten. Dies zu verstehen und sich in die Gefühlswelt der Klient_innen hineinzuversetzen, ist die Grundlage professioneller Sozialer Arbeit. Hierfür ist es nötig, jegliche – auch unbewusste – Ausschließung zu vermeiden. Wie dies gelingt, erläutert Hannah Rüffert in “Professionalität in der Sozialen Arbeit und die Vermeidung unprofessionellen Handelns”: Den wirksamsten Schutz bietet das bewusste Auseinandersetzen mit den eigenen Fähigkeiten und Schwächen. Nur auf diese Weise vermeidet man ein versehentliches Moralisieren des Klienten. Das Buch richtet sich an Sozialarbeiter_innen und all jene, die in sozialen oder kundenorientierten Berufen arbeiten.

Über die Autorin

Hannah Rüffert arbeitet als Sozialarbeiterin in einem Krankenhaus. Während des Studiums an der Hochschule Mannheim sammelte sie umfangreiche Erfahrungen in Form von Praktika und Ehrenämtern in Schulen, in der JVA, im Kinderheim und in der Arbeit mit kognitiv beeinträchtigten Menschen.

Das Buch ist im November 2019 im GRIN Verlag erschienen (ISBN: 978-3-346-06582-7)

Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/507072

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

Der GRIN Verlag publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Publishing GmbH
Sabrina Neidlinger
Nymphenburger Str. 86
80636 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
presse@grin.com
http://www.grin.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen Sie den Artikel: Wie Professionalität in der Sozialen Arbeit aussehen muss

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: Wie Professionalität in der Sozialen Arbeit aussehen muss

Latest News

Zone-D Security Laser Sensor von DENSO

Intelligente Grundstückssicherung: Heutzutage gibt es immer mehr Sicherheitsrisiken in allen Lebensbereichen. DENSO, Teil der Toyota Gruppe, hat ein innovatives...

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle PR-Meldungen

5 Best Practices: Cloud-Sicherheit für das Home-Office

Der zunehmende Einsatz von Heimarbeit macht kritische Anwendungen in der Public Cloud verwundbar, warnen die Sicherheitsexperten von Radware. Die Verlagerung in das Home-Office ermöglicht...

PDF Association veröffentlicht Informationsbroschüre “PDF in Manufacturing”

Berlin. Die PDF Association und das 3D PDF Consortium haben sich zum Ziel gesetzt, die umfassenden Möglichkeiten des PDF-Formats in der Fertigungsindustrie zu veranschaulichen....

1 Million Soforthilfe zur Digitalisierung von KMU

Es sind schon ganz besondere Herausforderungen, denen sich kleine und mittelständische Unternehmer sowie Vereine derzeit stellen müssen. Aufträge werden storniert, Kunden brechen weg, Veranstaltungen werden...

Wechselgeld beim Lieferdienst – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH

Gut beraten von den Experten der ERGO Group Leonie W. aus Sindelfingen: Wenn ich mir etwas zu Essen bestelle, bezahle ich gerne in bar. Aber was...

Das könnte Sie auch interessieren