Kostenlos Pressemeldung veröffentlichen

Maschinenbau WEKA Manager CE setzt die neue Betriebsanleitungsnorm EN ISO 20607 um

WEKA Manager CE setzt die neue Betriebsanleitungsnorm EN ISO 20607 um

Teilen Sie den Artikel: WEKA Manager CE setzt die neue Betriebsanleitungsnorm EN ISO 20607 um

Must Read

NETGEAR ergänzt AV over IP Portfolio mit 100G-Switches

Aufgrund der enormen Nachfrage nach AV over IP liefert NETGEAR jetzt leistungsstarke neue M4300-Switches sowie zwei neue 100-Gigabit-Netzwerk-Switches. München, 12....

Ausgeklügelte Halterung für Kühlkörper auf Leiterplatten

Der Uni-Holder Clip vereinfacht und verbessert die Befestigung Um der ständig wachsenden Nachfrage nach kleiner werdenden elektronischen Geräten nachkommen zu...

World Bee Day 2020: Bienennektar Rapsfeld

Berlin (ots) - Der 20. Mai ist weltweit "World Bee Day". Zu dieser Zeit stehen üblicherweise in ganz Deutschland...

WEKA Manager CE setzt die neue Betriebsanleitungsnorm EN ISO 20607 um

Kissing, 20.07.2020 – Seit April 2020 ist die Norm EN ISO 20607 “Sicherheit von Maschinen – Betriebsanleitung – Allgemeine Gestaltungsgrundsätze” im Amtsblatt der EU gelistet und damit für alle Maschinen- und Anlagenbauer eine neue und wichtige Richtschnur bei der Erstellung von Anleitungen. Im aktuellen Update 3.6 des WEKA Manager CE ist diese EN ISO 20607 bereits vollständig eingearbeitet.

Die WEKA Manager CE führt Schritt für Schritt durch den CE-Prozess: Ermittlung der Vorschriften und Normen, Durchführung der Risikobeurteilung, Erstellung einer Betriebsanleitung und für jeden Arbeitsschritt eine Nachweisdokumentation. Die interaktive Software ist so angelegt, dass die Anwender die Aufgaben der Konformitätsbewertung in der logischen Reihenfolge angehen.

Anpassung an die neue EN ISO 20607

Der WEKA Manager CE wird konsequent gemäß den Bedürfnissen der Anwender und auch der rechtlichen und normativen Anforderungen weiterentwickelt. Mit dem Update 3.6 erfolgte jetzt eine umfassende Anpassung an die neue Betriebsanleitungsnorm EN ISO 20607 “Sicherheit von Maschinen – Betriebsanleitung – Allgemeine Gestaltungsgrundsätze”. Diese Norm wurde im Oktober 2019 als DIN-Norm veröffentlicht und ist seit April 2020 auch im Amtsblatt der EU gelistet. Damit löst sie die so genannte Konformitätsvermutung aus.

Technische Weiterentwicklung der Software

In der neuen Version werden Schutzmaßnahmen und Restrisiken aus der Risikobeurteilung nun automatisch in einem speziellen Kapitel gesammelt. Neue Kapitel können bei Bedarf ganz einfach eingefügt werden. Außerdem wurde die Datenübernahme aus anderen Projekten vereinfacht sowie die Bildausgabe in der Nachweisdokumentation optimiert.

Warnhinweise und Warnhinweisbibliothek

Eine ganz neue Funktion in der Version 3.6 ist die Erstellung von Warnhinweisen nach der SAFE-Methode mit dem WEKA Manager CE. Das kann der Anwender jetzt im Rahmen der Risikobeurteilung bei der konkreten Schutzmaßnahme erledigen. Der fertige Warnhinweis kann dann zu einer Warnhinweis-Bibliothek hinzufügt und so ein Fundus an fertigen Warnhinweisen aufbaut werden.
Die Warnhinweise können auch direkt in die Betriebsanleitung übernommen werden. Entweder automatisch durch die Übernahme der Restrisiken und Schutzmaßnahmen, oder separat bei der Bearbeitung einzelner Betriebsanleitungskapitel.

Wer sich über diese und andere Funktionen der Software näher informieren möchte, findet alle relevanten Informationen auf der Seite www.weka-manager-ce.de. Dort sind ebenfalls Termine für kostenlose Webinare gelistet, die helfen, einen schnellen Überblick über den Leistungsumfang des WEKA Manager CE zu erhalten.

WEKA Manager CE 3.6

Software, DVD
Preis: 998,- Euro zzgl. MwSt. und Versand (Einzelplatzversion)
Best.-Nr.: CD6627, ISBN: 978-3-8111-6627-1

Über WEKA MEDIA:

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Arbeitssicherheit und Brandschutz, Bauhandwerk und Architektur, Behörde, Datenschutz, Management und Finanzen, betriebliche Mitbestimmung, Personalentwicklung, Produktion und Konstruktion, Umwelt und Energie sowie Qualitätsmanagement.

WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2019 einen Umsatz von rund 248 Millionen Euro.

Firmenkontakt
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Arabella Greinwald
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7100
arabella.greinwald@weka.de
http://www.weka.de/

Pressekontakt
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Birgit Bayer
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7091
birgit.bayer@weka.de
http://www.weka.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Sie lesen gerade den Artikel: WEKA Manager CE setzt die neue Betriebsanleitungsnorm EN ISO 20607 um

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Latest News

Das Geheimnis von Effectuation

Mit Blick auf das dynamische, volatile Umfeld und die weiterhin bestehenden Unsicherheiten informiert Janine Müller-Dodt über eine andere Form...

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle PR-Meldungen

ElbEnergie erschließt Neubaugebiet im Landkreis Harburg

50.000 Euro Investition in die Erweiterung des Gasnetzes - Arbeiten laufen bereits. Die Bagger sind bereits ausgerückt: ElbEnergie erschließt derzeit das Neubaugebiet Grasweg West in...

Neuer Datenschutzmodus für Dashcam Mio MiVue C570

Markt Indersdorf, den 13.08.2020 - Dashcams sichern bei Unfällen oder Sachbeschädigungen am Fahrzeug wertvolle Beweisdaten. Ein Dashcam-Einsatz im öffentlichen Raum ist jedoch aus Datenschutzgründen...

Reiseveranstalter sattelt wegen Corona um: Von Südostasien ins Allgäu

Kunden nehmen Anteil und gestalten das Corona-Ersatzprogramm mit Stuttgart, 14.08.2020 - Normalerweise bietet Feel the World verantwortungsvolle Abenteuerreisen für junge Leute in Südostasien und Lateinamerika an -...

SEO für den digitalen Weinhandel

Vor allem für Wein Selbstvermarkter bieten sich große Chancen für den Vertrieb BADEN-BADEN. Suchmaschinenoptimierung ist längst ein zentrales Thema für Winzer und Weinhändler....

Das könnte Sie auch interessieren