Kostenlos Pressemeldung veröffentlichen

Maschinenbau Stauff Schneidringmontage: Neue Werkzeugaufnahme für Rohre mit geringen Biegeradien

Stauff Schneidringmontage: Neue Werkzeugaufnahme für Rohre mit geringen Biegeradien

Teilen Sie den Artikel: Stauff Schneidringmontage: Neue Werkzeugaufnahme für Rohre mit geringen Biegeradien

Must Read

SEO München – darum sollten Sie sich mit SEO beschäftigen

Knapp 63.000 Suchanfragen gehen alleine bei Google jede Sekunde ein. Das bedeutet 63.000 Menschen suchen jede Sekunde nach Antworten...

“Die jungen Diplomaten” in 3sat: Schweizer Fernsehreihe blickt hinter die Kulissen der Diplomatie

Mainz (ots) - Ab Montag, 6. Juli 2020, 19.20 Uhr Im Frühjahr 2017 beginnen Samira, Cristina, Jonas, Jean-Baptiste und Alexander...

Moderne Assistenten für Sicherheit und Komfort bei SKODA SCALA und KAMIQ hoch im Kurs

Mladá Boleslav (ots) - - Spurwechselassistent in mehr als jedem fünften Fahrzeug, Adaptiver Abstandsassistent noch gefragter - Spurhalteassistent und Frontradarassistent...

Stauff Schneidringmontage: Neue Werkzeugaufnahme für Rohre mit geringen Biegeradien

Stauff stellt auf der Hannover Messe eine Neuheit bei den Montagemaschinen vor

BildVor vier Jahren hat Stauff die Schneidring-Montagemaschine SPR-PRC-POC vorgestellt. Das kompakte, flexibel einsetzbare Tischgerät mit kombinierter Druck-Weg-Steuerung ermöglicht die maschinelle Vor- und Fertigmontage von Schneidringen. Künftig ist die Maschine noch vielseitiger: Auf der Hannover Messe 2019 zeigt Stauff erstmals einen Montagekopf, der das Bearbeiten von Rohrleitungen mit sehr geringen Biegeradien erlaubt.

Der Montagekopf unterscheidet sich vom Standardmodell durch eine nach oben verlagerte Aufnahme für den Schneidring-Montagestutzen. Dadurch verkürzt sich der Abstand von der Rohrachse im Montagestutzen bis zur Oberkante der Maschine von im Standard 77 mm auf dann 31 mm. Das bedeutet: Die Schneidringe können problemlos an Rohren mit geringen Achsabständen montiert werden. Sollten Rohre mit komplexen Geometrien (z.B. mit kurzem Rohrende und 90°-Abgang) verarbeitet werden, lässt sich die Sicherheits-Lichtschranke, die den Montagebereich absichert, bedarfsweise deaktivieren.

Mit dem neuen Montagekopf können Rohre mit Durchmesser von 6 bis 18 mm in der Leichten Baureihe und 6 mm bis 16 mm in der Schweren Baureihe bearbeitet werden. Vorhandene Montagewerkzeuge sind auch weiterhin verwendbar. Der Anwender muss lediglich neue Parametersätze in die Maschine einspielen. Um diese Aufgabe künftig zu vereinfachen, hat Stauff eine Cloud-Anbindung für den betroffenen Maschinentyp entwickelt, die ebenfalls erstmals auf der Hannover Messe 2019 vorgestellt wird.

Maschinen- und Fahrzeugbauer sowie Instandhaltungsbetriebe und Rohrkonfektionäre können jetzt auch dann die Vorteile der teilautomatisierten, druck-/ weggesteuerten Schneidringmontage nutzen, wenn sie Rohre mit sehr geringen Biegeradien zu bearbeiten haben. Das gilt übrigens auch dann, wenn sie bereits eine Montagemaschine dieses Typs im Einsatz haben. Denn der neue Montagekopf lässt sich auch bei vorhandenen Maschinen nachrüsten.

Mit dem neuen Montagekopf liefert Stauff auch einen Beweis für die Kundennähe der eigenen Entwicklung und Konstruktion. Denn den Anlass für die Neuentwicklung gaben Gespräche mit einem Hersteller von Traktoren und Landmaschinen. Dieser äußerte den Wunsch, die reproduzierbare Schneidringmontage mit den Stauff Press-Maschinen auch bei Rohren mit geringen Biegeradien einzusetzen.

Andere Zielgruppen, die Stauff mit dem Montagekopf anspricht, sind z.B. die Hersteller von hydraulischen Spannwerkzeugen für Werkzeugmaschinen, Servicebetriebe für die Instandhaltung und Modernisierung von Hydraulikanlagen sowie Rohrkonfektionäre, die z.B. Schmierleitungen im Pressenbau fertigen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG
Herr Boris Mette
Im Ehrenfeld 4
58791 Werdohl
Deutschland

fon ..: 02392 / 916 154-0
web ..: http://www.stauff.com
email : marketing@stauff.com

Über die STAUFF Gruppe

Seit mehr als 50 Jahren entwickeln, produzieren und vertreiben die Unternehmen der STAUFF Gruppe Leitungskomponenten und Hydraulikzubehör für den Maschinen- und Anlagenbau und die industrielle Instandhaltung.

Zum Produktprogramm zählen aktuell etwa 40000 Standardkomponenten in zehn Produktgruppen sowie eine Vielzahl an Sonder- und Systemlösungen, die nach Kundenvorgaben oder auf Basis eigener Entwicklungen gefertigt werden.

Niederlassungen in 18 Ländern und die enge Zusammenarbeit mit einem flächendeckenden Netzwerk aus Handelspartnern und Werksvertretungen in sämtlichen Industrieländern stellen maximale Verfügbarkeit und Servicekompetenz vor Ort sicher.

Weltweit sind mehr als 1400 Mitarbeiter für die STAUFF Gruppe tätig, davon über 580 in Deutschland.

Im Geschäftsjahr 2018 haben die Unternehmen der STAUFF Gruppe einen Außenumsatz von über EUR 251 Mio. erwirtschaftet.

www.stauff.com

Pressekontakt:

amedes gbr
Frau Gina Wilbertz
Untere Hardt 7
53773 Hennef

fon ..: 02242-90166-13
web ..: http://www.amedes.de
email : wilbertz@amedes.de

Sie lesen gerade den Artikel: Stauff Schneidringmontage: Neue Werkzeugaufnahme für Rohre mit geringen Biegeradien

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Latest News

showcases: Ein Ohr für Musik und ein Ohr für die Eventbranche

memo-medias neue Magazin-Ausgabe für die Event- und Unternehmenskommunikation Waldbröl, 10.07.2020 - In der aktuellen Ausgabe von showcases, dem Magazin...

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle PR-Meldungen

Neue Anlaufstation für Hanffreunde in Landshut

"Hanf - der etwas andere Bioladen" eröffnet bayernweit achtes Geschäft in der Theaterstraße 61/500 Produkte aus dem vielseitigen Rohstoff Hanf/Bundesweit 50 Filialen in den...

Zwei Welten – ein Switch: High-PoE und “Fiber to the Office”

Der Switch KGS-0601-4HP von KTI ermöglicht den gleichzeitigen Einstieg in die PoE- und die Glasfaser-Technologie. Mit dem KGS-0601-4HP hat der Hersteller KTI einen...

R/GA London transformiert EMEA D2C-Angebot von Le Creuset

Die Kochgeschirr-Kultmarke verbindet Content und Commerce bei Einführung einer neuen E-Commerce-Plattform London, Berlin 10. Juli 2020: R/GA London ist neuer Partner von Le Creuset, der...

Coronakrise: SOS-Kinderdörfer legen 30 Millionen-Euro-Hilfspaket auf

(Mynewsdesk) München – Mit einem Hilfspaket von 30 Millionen Euro unterstützen die SOS-Kinderdörfer weltweit Kinder und Familien, die durch die Corona-Pandemie in tiefe Not...

Das könnte Sie auch interessieren