Kostenlos Pressemeldung veröffentlichen

Auto und Verkehr Passgenauer Versicherungsschutz für ein E-Auto

Passgenauer Versicherungsschutz für ein E-Auto

Must Read

Ohne Kurzarbeit und bereit für mehr: Snom geht personell gestärkt aus der Krise

Berlin, 01. Juli 2020 - Positive Meldungen aus der Wirtschaft haben derzeit Seltenheitswert. Bei Snom, Hersteller von IP-Telefonen für...

Neu: GOURMET Nature’s Creations

Feinschmecker-Menüs für Katzen mit ausgewählten natürlichen Zutaten Sie legen bei der Auswahl der Katzenfuttermenüs für Ihre Samtpfote Wert auf kulinarischen...

TÜV-Rheinland zertifiziert Außenübertragungsunternehmen

VTFF-Mitglieder definieren Branchenstandards und erhalten Siegel für geprüfte Servicequalität Mit dem jüngst vom TÜV Rheinland verliehenen Zertifikat "Geprüfte Servicequalität" drücken...

Passgenauer Versicherungsschutz für ein E-Auto

Bei Akku-Schutz und Elektronikschäden genau hinschauen
Kaufprämien und Steuervorteile nutzen
Kfz-Versicherungen vergleichen: Es gibt Öko-Rabatte

Coburg, 04.08.2020

Das Ziel ist klar: Bis 2030 soll der Ausstoß von Treibhausgasemissionen in Deutschland um 55 Prozent sinken. Ein wichtiges Puzzleteil im Gesamtkonzept ist der Umstieg auf E-Mobilität. Der Staat unterstützt deshalb den Kauf von E-Autos mit Prämien von bis zu 6.000 Euro. Die Autohersteller legen noch einmal bis zu 3.000 Euro obendrauf. Zusätzliches Sparpotential birgt das Thema Kfz-Steuer: Bei einer Zulassung bis zum 31. Dezember verzichtet der Fiskus oft für die nächsten 10 Jahre auf die Steuer.

Der Kauf ist das eine, die Versicherung eines E-Autos das andere. Was unterscheidet die Kfz-Versicherung eines E-Autos von der Police für ein herkömmliches Fahrzeug? Welche zusätzlichen Leistungen sind nötig? In der Kfz-Haftpflichtversicherung bleibt alles beim Alten. Anders sieht es in der Kasko-Versicherung aus. Hier empfiehlt die HUK-COBURG jedem Autofahrer beim Akku-Schutz, der Versicherung von Elektronikschäden oder Brand genau hinzuschauen.

Ein Akku ist teuer. Der Austausch kann viele tausend Euro kosten. Gut wenn die eigene Kasko-Versicherung im Schadenfall auf den Abzug neu-für-alt verzichtet und den Akku-Wechsel komplett übernimmt. Zudem muss jedes E-Auto an die Steckdose. In einer vom Versicherer beauftragten Studie gaben rund 60% der Befragten an, ihr Auto am häufigsten zu Hause zu laden. Überspannungsschäden, wie sie bei Gewittern vorkommen können, sollten also eingeschlossen sein. Für Fans der heimischen Steckdose ist außerdem eine Eigenschadenversicherung sinnvoll. Sie greift, wenn ein brennender Akku die häusliche Ladestelle oder sogar die Garage bzw. das eigene Heim beschädigt.

Zwar erfreut sich die heimische Steckdose großer Beliebtheit, trotzdem kommen die meisten E-Autofahrer an der Nutzung öffentlicher Ladesäulen nicht vorbei. Gut also, wenn auch der Diebstahl des Ladekabels mitversichert ist.
Bei E-Autos extrem wichtig: das Thema Tierbiss. Dabei geht es nicht allein um den unmittelbaren Schaden. Der Fokus sollte auch auf den Folgeschäden des Marderbisses liegen, zum Beispiel einem Kurzschluss. Eine Deckung von 20.000 Euro ist empfehlenswert.

Im Schadenfall kommt es auf die Leistung an. Doch letztlich müssen Preis und Leistung stimmen. Einige Kfz-Versicherer unterstützen umweltbewusstes Fahren. So räumt zum Beispiel die HUK-COBURG Kunden mit E-Autos einen Öko-Rabatt von 20 Prozent ein.

Mit über zwölf Millionen Kunden ist die HUK-COBURG der große Versicherer für private Haushalte mit traditionell preisgünstigen Angeboten von der Kfz-Versicherung über Haftpflicht-, Unfall-, Sach- und Rechtsschutzversicherung bis hin zur privaten Kranken-, der Lebens- sowie der privaten Rentenversicherung. Mit Beitragseinnahmen 2019 von 7,8 Mrd. Euro zählt sie zu den zehn größten deutschen Versicherungsgruppen. Traditioneller Schwerpunkt ist die Kfz-Versicherung: Mit 12,4 Millionen versicherten Fahrzeugen ist sie der größte deutsche Autoversicherer. In der Hausrat- sowie in der Privathaftpflichtversicherung gehört sie zu den größten Anbietern am Markt. Die HUK-COBURG mit Sitz in Coburg beschäftigte Ende 2019 insgesamt über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Kontakt
HUK-COBURG Unternehmenskommunikation
Karin Benning
Bahnhofsplatz –
96444 Coburg
09561-96-22604
karin.benning@huk-coburg.de
http://www.huk.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Sie lesen gerade den Artikel: Passgenauer Versicherungsschutz für ein E-Auto

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Latest News

fruiton liefert Obst, Gemüse und Milch an Schulen in NRW und Rheinland-Pfalz

Das Schuljahr 2020/2021 steht im Zeichen der Gesundheit. Dafür wählen Schulen in Deutschland die Frischespezialisten von fruiton. Köln, im September...

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle PR-Meldungen

Große Hundekissen mit Kuschelfaktor

S-XXL Hundekissen für Hunde bis 100kg Ihr Hund möchte gut und schmerzfrei schlafen, also nicht auf durchgelegenen Kissen, sondern auf einem extra für ihn ausgesuchten...

Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie von erwinmueller.de

Geschenkideen, kreative Verpackung und weihnachtliche Dekoration In der Weihnachtswelt von erwinmueller.de gibt es Geschenke für die ganze Familie, kreative Verpackungsideen, weihnachtliche Dekoartikel und...

Gesunde Hundekissen mit Bezügen aus Kunstleder

Hundekissen mit schöner Optik, erstklassige Haptik und schnell zu Säubern. Die Medical Style Plus gesunden Hundekissen von DoggyBed® setzen auf eine gesundheitsfördernde und orthopädische Wirkung....

Polsterstuhl “Harvey”: Das neue Multitalent

A.B.C. Worldwide erweitert Indoor-Kollektion Der neue Polsterstuhl Harvey von A.B.C. Worldwide wirkt schon auf den ersten Blick einladend: Seine ergonomisch geformte Sitzschale macht ihn zum...

Das könnte Sie auch interessieren