Kostenlos Pressemeldung veröffentlichen

Auto und Verkehr Motorschaden? Diese Optionen haben Sie!

Motorschaden? Diese Optionen haben Sie!

Must Read

ThousandEyes überschreitet die 100-Millionen-Dollar-Marke

Netzwerkanalyse-Spezialist legt zum Ende des Geschäftsjahres 2020 an Dynamik zu - steigende Kundenzahlen, Produktinnovationen, weltweite Expansion und Branchenauszeichnungen München, 11....

dpa beruft Johannes Hennemuth zum Redaktionsleiter Video

Berlin (ots) - Johannes Hennemuth (41) wird zum 1. Juli Redaktionsleiter Video bei der Deutschen Presse-Agentur. In dieser Funktion...

Motorschaden? Diese Optionen haben Sie!

Ist ihr Motor beschädigt und Sie wissen nicht, was Sie tun können? Hier eine Liste aller Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen!

Die günstigste Möglichkeit ist eine Motorinstandsetzung: Eine Motorinstandsetzung kommt in Frage, wenn nur ein Teil oder wenige Teile aus dem Motor defekt sind. Diese können in der Werkstatt Ihrer Wahl entweder repariert oder ausgetauscht werden. Der Motor wird nach diesem Vorgang auch als „teilüberholt“ bezeichnet.

Der generalüberholte Motor hingegen ist mit einem neuen Motor vergleichbar. Dabei wird der Motor komplett zerlegt, die einzelnen Teile werden bis auf die kleinsten Mängel überprüft, gereinigt und wenn nötig ausgebessert oder ausgetauscht. Dieser Vorgang erfordert Fachkenntnisse, spezifisches Werkzeug und natürlich eine Menge Zeit, deswegen ist die Generalüberholung teurer als die Motorinstandsetzung.

Wenn Sie Ihren Motor nicht von einer Werkstatt aufwerten lassen möchten, gibt es die Möglichkeit, diesen gegen einen Austauschmotor (kurz ATM) zu ersetzen. Dieser Prozess dauert nicht so lange wie eine Motorinstandsetzung oder -generalüberholung.

Natürlich können Sie Ihren defekten Motor oder das gesamte Fahrzeug verkaufen. Hierbei wäre es allerdings sinnvoll, vorher alle oben genannten Optionen zu überprüfen.
Dieser Prozess ist mühsam und unübersichtlich, da Werkstätten unterschiedliche Preise anbieten und unterschiedliche Expertise vorweisen können. Wir möchten Ihnen die Entscheidung leichter machen und haben das Motorschaden-Vergleichsportal auf MotorschadenVergleich.de ins Leben gerufen.
Vergleichen Sie Optionen, Angebote und Werkstätten, sowohl regional als auch deutschlandweit auf unserer Website!

Melden Sie sich bei weiteren Fragen unter:
Webseite: https://www.motorschadenvergleich.de
E-Mail: info@motorschadenvergleich.de
Telefon: 015733987061

Pressekontaktdaten:
MotorschadenVergleich.de
Ansprechpartner:
Julian Schulte
Herrenhain 3
57537 Herrenhain 3

Sie lesen gerade den Artikel: Motorschaden? Diese Optionen haben Sie!

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Latest News

Unsere Tipps rund ums Thema Motorinstandsetzung

„Was ist eine Motorinstandsetzung?“, „Welche Vorteile und welche Nachteile hat eine Motorinstandsetzung?“, „Ist eine Motorinstandsetzung die beste Lösung für...

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle PR-Meldungen

Autoankauf Heinsberg – Gebrauchtwagen mit Motorschaden Ankauf

Der Autoankauf Heinsberg: Autoankauf leicht gemacht Sie haben vor, Ihren Gebrauchtwagen oder Unfallwagen zu verkaufen? Dann sollten Sie „Wir kaufen Wagen“ kennenlernen Bei „WirkaufenWagen.de“ wird es...

Autoankauf Herdecke – Wir kaufen ihr Gebrauchtwagen für den Export

Der Autoankauf Herdecke übernimmt nicht nur PKW, sondern auch alte Nutzfahrzeuge Die Kunden freuen sich über beste Konditionen beim Gebrauchtwagen Verkauf Es gibt viele Händler, die...

Autoankauf Fürth | Schneller und unkomplizierter Gebrauchtwagen Ankauf

wirkaufenwagen.de: Auto verkaufen in Fürth Autoankauf Fürth leicht gemacht: Profitieren Sie von unserem Service. Ganz gleich, welches Fahrzeug Sie verkaufen möchten: Wir von Autoankauf Fürth sind...

Elektrifizierungs-Offensive: Ford bietet die Mondeo-Baureihe ab sofort nur noch mit Vollhybrid- und Dieselantrieb an

- Käufer eines Ford Mondeo haben die Auswahl zwischen einem 2,0-Liter Vollhybrid-Antrieb und einem 2,0-Liter-EcoBlue-Dieselmotor - die konventionellen Benziner entfallen - Bis...

Das könnte Sie auch interessieren