Leben in Deutschland: im Südwesten werden die Menschen älter

0
14

Immobilienmarkt Stuttgart: die Preise steigen weiter – Warum leben die Menschen gerne in Baden-Württemberg und erfüllen sich ihren Wohntraum im Südwesten Deutschlands? – Zwischenruf von Immobilienexperte und Autor Eric Mozanowski.

Ende 2019 hat das Statistische Landesamt Stuttgart mitgeteilt, dass Kinder die in Baden-Württemberg geboren werden in Deutschland die höchste Lebenserwartung erreichen: Mädchen 84,1 Jahre und Jungs 79,7 Jahre. Baden-Württemberg hat damit eine bundesweite Spitzenposition. Der Südwesten reizt mit Naturreichtum, Kultur, guter Gesundheitsversorgung, Innovationen für Technik und Fortschritt, hohem Bildungs- und Einkommensniveau. Fachkräfte sind nicht nur in der Autostadt Stuttgart gefragt, hier hängen knapp 20 Prozent der Arbeitsplätze am Fahrzeugbau.

“Wir können alles. Außer Hochdeutsch”

Das Land Baden-Württemberg und die Bewohner haben einen ganz besonderen Charakter und Charme: der Südwesten hat nicht den Ruf eine der aufregendsten Regionen Deutschlands zu sein, dafür besticht die Region mit Bodenhaftung, Verlässlichkeit und unfassbaren Naturreichtum. Der Feldberg im Schwarzwald ist die höchste Erhebung und die tiefst liegt im Mannheimer Naturschutzgebiet Ballauf-Wilhelmswörth. Naturräume wechseln sich in Baden-Württemberg ab: Mittelgebirge Südschwarzwald, die Schwäbische Alb und das Alpenvorland mit Oberschwaben und dem württembergischen Allgäu, erloschene Vulkane wie der Kaiserstuhl, Landschaftsformen wie Moränen, Mooren und Seen wie den Bodensee und die Tiefebene mit Salzlagerstätten und Heilquellen. Aktivitäten in und mit der Natur: angefangen vom Wandern, Skifahren, Klettern, Fahrradfahren, Segeln oder Surfen – Baden-Württemberg hat für jeden und jedes Alter die passende Attraktion.

Wissen ist Macht, Bildung ist der Schlüssel

Baden-Württemberger sind selbstbewusst und gelten als Erfinderland Nummer 1. Träume und Wünsche werden zu Erfindungen und Patenten. Baden-Württemberg ist das Land der Tüftler und Verwirklicher, die nicht aufgeben: Auto, Fahrrad, Streichholz und über 14.000 Patente stammen aus Baden-Württemberg. Investitionen in Forschung und Entwicklung liegt in Baden-Württemberg bei 5,1 Prozent des Bruttoinlandsproduktes, gibt Eric Mozanowski zu bedenken. Leben, Lernen und Arbeiten im Südwesten ist ohne Grenzen möglich: unbegrenzte Auswahl an Studienfächern, zahlreiche führende Universitätsstädte, weltweite Unternehmen mit 330 anerkannten Ausbildungsberufen, Start-up-Förderung. Diese Fundamente sind ein Baustein zur Zukunftssicherung des Landes und für die die Gesellschaft, ist Eric Mozanowski sicher.

Immobilienmarkt Stuttgart: Wirtschaft läuft – Rekordpreise für Immobilien

Immobilienexperte und Autor Eric Mozanowski erläutert, dass der gute Mix an Großunternehmen wie Daimler, Bosch, Porsche und Mittelständlern sowie Hochschulen, Universitäten und Forschungsinstitute den Wohlstand der Schwabenmetropole sichern. “Diese Voraussetzungen haben Einfluss auf die Kaufpreisentwicklung für Immobilien und die Mietpreisentwicklung im Großraum Stuttgart. Stuttgart gehört nach einem Gutachten des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA) zu den deutschen Top-7-Städten, beim Thema Preisentwicklung Eigentumswohnungen. Der wirtschaftliche Erfolg einer Stadt hat auch seine Kehrseite”, erläutert Eric Mozanowski. Dreiviertel aller Neubau- und Eigentumswohnungen starten bei 5000 Euro pro Quadratmeter. Wichtig ist, dass die Lage top ist, gute Schulen, Kulturangebote und der Arbeitsplatz bequem zu erreichen ist.

Immobilien als Renditeobjekte

Investitionen in “Betongold” sind bei privaten und institutionellen Anlegern attraktiv. Für Kapitalanleger sind die Innenstadtlagen ein Muss, weil die Nachfrage in Zukunft anhalten wird und gute Renditen zu erwarten ist. City-nah wohnen liegt im Trend für gutverdienende junge Paare und gutversorgte Senioren, sie können und wollen sich teure Mieten leisten. Neubauflächen im Raum Stuttgart sind rar. Die Mietpreisentwicklung im Großraum Stuttgart geht nach oben. Pauschal lässt sich festhalten, dass Quadratmeterpreise unter 10 Euro schwierig in Stuttgart und Umgebung für modernes Wohnen im privaten Markt zu finden sind. Der Speckgürtel um Stuttgart wie die Kommunen im Landkreis Böblingen sowie Esslingen profitieren vom wirtschaftlichen aufstrebenden Wachstum in und um Stuttgart und Baden-Württemberg.

Fazit: Die Schwabenmetropole ist auf Wachstumskurs – Immobilienanlagen in und um Stuttgart lohnen

Der Immobilienexperte Eric Mozanowski beobachtet und verfolgt optimistisch die Wertentwicklung am Standort Stuttgart im Vergleich zu anderen Metropolen. Sicher sind sich Immobilienexperten, dass selbst wenn alle Neubau-Projekte und Nachverdichtungen abgeschlossen sind, die Nachbargemeinden zusätzliche Wohneinheiten geschaffen haben, zudem in den nächsten Jahren in Stuttgart hochwertige, modernisierte und barrierefreie Wohnungen und Häuser zur Miete, zum Kauf und als Kapitalanlage gesucht werden.

V.i.S.d.P.:

Eric Mozanowski
Autor und Immobilienexperte

Eric Mozanowski, Chief Operating Officer (COO), baute in den letzten 30 Jahren verschiedene Immobilienunternehmen auf. Dabei konzentrierte er sich auf die Projektentwicklung und Sanierung von Bestands- und Denkmalschutzobjekten und deren anschließende Vermarktung. Eric Mozanowski führte in Berlin / Leipzig sowie Stuttgart im Rahmen von Seminarveranstaltungen die Vortragsreihe zum Themengebiet Denkmalschutz in Deutschland fort. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Geschichte von Denkmalimmobilien und der Wandel in die heutige Zeit mit den gegebenen Veränderungen und Ansprüchen, die Modernisierung und Sanierung von Denkmalimmobilien mit sich bringen. Weitere Informationen unter: https://www.immobilien-news-24.org

Kontakt
Eric Mozanowski
Eric Mozanowski
Theodor-Heuss-Str. 32
70174 Stuttgart
+49 (0)71122063173
+49(0)71122063180
mozanowski@yahoo.de
https://www.immobilien-news-24.org

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.