Kostenlos Pressemeldung veröffentlichen

Beruf und Karriere Europäischer Preis für Training, Beratung und Coaching: "Game-Changer"-Lehrgang steht im Finale

Europäischer Preis für Training, Beratung und Coaching: “Game-Changer”-Lehrgang steht im Finale

Must Read

Weltpremiere BMW M2 by FUTURA 2000

Weltpremiere BMW M2 by FUTURA 2000: Drei exklusive Unikate und eine Limited Edition des BMW M2 Competition München/Los Angeles (ots)...

Autoankauf Stolberg – kauft Autos zum fairen Preis

Autoankauf Stolberg Auto verkaufen auch ohne TÜV AutoAnkaufs durchaus für viele Autobesitzer Vorteile bringen. Stolberg Autobesitzer möchte sein Auto verkaufen...

Internet Insights von ThousandEyes gibt umfassenden Einblick in Internetausfälle weltweit in Echtzeit

Lösung zeigt Auswirkungen von Ausfällen auf Unternehmen durch aggregierte Performancedaten von tausenden Service Providern in Echtzeit München, 14. November 2019...

Europäischer Preis für Training, Beratung und Coaching: “Game-Changer”-Lehrgang steht im Finale

Vorjahressiegerin Eva-Maria Kraus begeistert die Jury erneut

(Wien/Köln): Eva-Maria Kraus, Wiener Trainerin und Geschäftsführerin von NEWVIEW, ist unter den letzten beiden Finalisten der Kategorie “Starter” im Rennen um den Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching 2019/2020. Kraus sicherte sich bereits im Vorjahr zwei der begehrten “goldenen Eulen”. Die Verleihung findet dieses Jahr am 22. November im Rahmen eines Galaabends im Kölner Schokoladenmuseum statt.

Der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT) hat in diesem Jahr bereits zum 27. Mal den Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching ausgelobt. Der Preis gilt als Wegweiser und Trendsetter für Projekte der Arbeitswelt 4.0. Die siebenköpfige Jury wählte aus insgesamt 31 Bewerbungen zehn Projekte für das Finale aus, darunter der “Train the Game-Changer”-Lehrgang von Eva-Maria Kraus.

Kraus ist bei der Jury kein unbekanntes Gesicht: Sie wurde im vergangenen Jahr für ihr Seminarkonzept “NEWVIEW Mum – Mama Canvas” mit dem Trainingspreis in Gold sowie dem Sonderpreis für gesellschaftliche und volkswirtschaftliche Relevanz eines Themas ausgezeichnet. Umso mehr freut sich die Trainerin, auch in diesem Jahr den Sprung auf die Nominiertenliste geschafft zu haben: “Themen wie digitaler Wandel, Transformation, Innovation und vernetztes Arbeiten sind in aller Munde. Doch in der Umsetzung hapert es in vielen Unternehmen noch: Statt gemeinsam zu lernen und voneinander zu profitieren, werden Experten und Führungskräfte meist nebeneinander und voneinander getrennt ausgebildet. Ziel des Game-Changer-Lehrgangs ist es, dieses Silodenken aufzubrechen und beide Zielgruppen zusammenzuführen. Denn nur gemeinsam können Leader und Experten wirklich etwas verändern und aktiv die erfolgreiche Zukunft ihres Unternehmens gestalten.”

Sie fährt ein wenig stolz fort: “Experten und Führungskräfte erarbeiten die Trainingsinhalte gemeinsam im Tandem. Zusätzlich werden außerdem “Lernbegleiter” im Unternehmen eingebunden, die die Ausbildung begleiten und auch im Anschluss die Umsetzung der Innovationsprojekte weiter vorantreiben. Die Game-Changer-Ausbildung ist weit mehr als ein klassischer Lehrgang: Im Fokus steht die Transferwirksamkeit, um eine nachhaltige Implementierung im Unternehmen und der Unternehmenskultur zu gewährleisten.”

Verliehen wird der Trainingspreis des BDVT in den vier Hauptkategorien New Work, New Learning, New Technology und New World sowie in den beiden Sonderkategorien Tools und Starter. Besonderheit der letztgenannten Kategorie: Als “Starter” ist es nicht erforderlich, dass die eingereichten Projekte schon abgeschlossen sind. Grundvoraussetzung für die Teilnehmer ist jedoch eine erfolgreich absolvierte Trainerausbildung, ein laufendes Business und ein vollständiges Trainingskonzept. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren fand die abschließende Live-Session, in der die FinalistInnen ihre Konzepte präsentieren, nicht im Rahmen der Messe Zukunft Personal Europe statt, sondern wird am 22. November in den Design-Offices-Dominum in Köln parallel zum TrainCamp des Verlags managerSeminare abgehalten.

Weitere Informationen zum “Game-Changer”-Lehrgang finden Sie hier.

Das Unternehmen NEWVIEW mit Sitz in Wien wird von Eva-Maria Kraus, die als selbstständige Trainerin und zertifizierte Transferdesignerin, Planspiel-, Simulations- und DiSG®-Trainerin aktiv ist, als Ein-Personen-Unternehmen geführt. Bis 2010 war Eva-Maria Kraus als Etat Direktorin in Österreichs bedeutendsten Werbeagenturen tätig, im Anschluss arbeitete sie mehrere Jahre bei Österreichs führendem Telekommunikationsanbieter als Trainerin mit den Schwerpunkten Führungskräfte- und Persönlichkeitsentwicklung sowie als Projektleiterin für Personalentwicklungsmaßnahmen. Als Dozentin für Präsentationstechnik an der Werbeakademie Wien sowie als Vortragende in Fachausbildungen weitete sie in der Folge ihr Leistungsspektrum aus. Die Kernkompetenzen von Eva-Maria Kraus liegen in den Fachbereichen Expertenausbildung, Leadership und Führungskräfteentwicklung sowie Karenz/Wiedereinstieg, Planspiel-Seminare und Simulationstrainings zu den Themen Leadership, Führung, Kommunikation und Team. NEWVIEW ist außerdem eine ISO-zertifizierte Ausbildungsorganisation für den Bereich “FachtrainerIn” und “operative Führungskraft”. www.newview.at

Firmenkontakt
NewView – personality development and training
Eva-Maria Kraus
Furtwänglerplatz 44A
1130 Wien
+43 (0)699 10 30 5678
Eva-Maria.Kraus@newview.at
http://www.newview.at

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 221 77 88 98-0
office@pspr.de
http://www.pspr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen Sie den Artikel: Europäischer Preis für Training, Beratung und Coaching: “Game-Changer”-Lehrgang steht im Finale

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: Europäischer Preis für Training, Beratung und Coaching: “Game-Changer”-Lehrgang steht im Finale

Latest News

Ellen Kamrad gewinnt Helot zum 70-jährigen Firmenjubiläum

Mit ihrem Veranstaltungskonzept überzeugte Eventmanagerin Ellen Kamrad das Unternehmen Helot. Mit ihrem Veranstaltungskonzept überzeugte Eventmanagerin Ellen Kamrad das Unternehmen Helot...

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle PR-Meldungen

Mit der Yamaha Soundbar Cashback-Aktion jetzt Kinosound nach Hause holen

Rellingen, 25. Mai 2020 - Yamaha Soundbars bringen kinoreifen Klang ins heimische Wohnzimmer. Dank der aktuellen Cashback-Aktion ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, zuzuschlagen: Beim...

Wollen wir die Fahrzeuge oder die Parkhäuser automatisieren?

Wie lösen wir die Parkplatzprobleme von heute und morgen? Was vor ein paar Jahren noch Science-Fiction war, entwickelt sich in riesigen Schritten weiter: das autonome...

Wenn die Führungskraft zur Rekrutierungsbremse wird / Schlechte Führung verprellt potenzielle Mitarbeiter schon im Praktikum

Dortmund (ots) - Unternehmen beklagen sich über Fachkräftemangel, vergraulen aber potenzielle Mitarbeiter oft schon im Praktikum. Eine besondere Rolle spielt dabei der Führungsstil, sagt...

Erste Videokonferenz des Bundes deutscher Baumschulen und des NABU / Zu einem Meinungsaustausch haben sich die Präsidenten des BdB und des NABU in einer...

Berlin (ots) - Beim Gespräch des BdB-Präsidenten, Helmut Selders, mit dem neuen Präsidenten des NABU, Jörg-Andreas Krüger, standen aktuelle Themen des Naturschutzes und des...

Das könnte Sie auch interessieren