Kostenlos Pressemeldung veröffentlichen

Hobby und Freizeit Einmal Milchstraße und zurück

Einmal Milchstraße und zurück

Must Read

Gebrauchtwagen fair und unkompliziert verkaufen

Wenn es um den Autoankauf in Gelsenkirchen und Umgebung geht, so zögern Sie nicht länger, sich bei uns ein...

Colliers baut Transaktionsmanagementsystem mit Low-Code-Entwicklungsplattform OutSystems neu auf

Mit "Our Deals" und weiteren modernen Business-Apps gestaltet das Immobilienunternehmen zahlreiche Geschäftsprozesse einfacher und effizienter. OutSystems, Anbieter der führenden ...

Western Digital gibt den Verkauf des IntelliFlash-Geschäfts an DDN bekannt und beabsichtigt, den Bereich Storage Systems zu verlassen

Western Digital setzt den Fokus auf Fabric-basierte Rechenzentrums-Speicherinfrastruktur und -plattformen 23. September 2019 - San Jose, Kalifornien - Die Western...

Einmal Milchstraße und zurück

Der ARAG Tipp zum Wochenende: Sternenparks in Deutschland

Für Sternengucker gibt es kaum etwas Schöneres als in klaren Sommernächten stundenlang im Freien auf dem Rücken zu liegen und den Sternenhimmel zu beobachten. Voraussetzung dafür ist eine dunkle Umgebung. Die gibt es bei uns allerdings kaum noch. Wer in der Stadt das Firmament erkunden möchte, kann zwischen Straßenbeleuchtung und Neon-Reklame nur noch die ganz großen Sterne sehen. Den Sternenhimmel in all seiner Pracht, Schönheit und Größe kennen Stadtkinder nur noch aus dem Planetarium. Wie und wo es auch anders geht, wissen ARAG Experten.

Geschützte Dunkelheit
Der klare Blick auf die Sterne ist in Deutschland so selten geworden, dass er mittlerweile als schützenswertes Gut gilt. Dabei ist natürlich gar nicht der Sternenhimmel in Gefahr; vielmehr ist die Dunkelheit selten geworden! Es gibt nämlich kaum noch Gebiete, die gänzlich unbeleuchtet sind. Straßenlaternen, Hausbeleuchtungen, Flughafen- und Werbelichter verdrängen die nächtliche Dunkelheit – ein Problem nicht nur für Sternenfans. Ohne ausreichende Dunkelheit leiden Mensch und Tier. Wir benötigen beispielsweise die nächtliche Dunkelheit für einen ausgewogenen Tag-Nacht-Rhythmus und einen gesunden, erholsamen Schlaf. Auch die Vögel in unseren Städten werden durch die künstliche Helligkeit beeinträchtigt. Sie singen morgens früher und sind abends länger aktiv. Das raubt ihnen wertvolle Energie. Nachtfalter orientieren sich am Mondlicht. Sie können dieses aber nicht vom Licht einer Straßenlaterne unterscheiden und verenden nicht selten am Kunstlicht.

IDS – International Darksky Association
Weil die Dunkelheit in unserer Zivilisation immer seltener wird, verleiht die International Darksky Association (IDS) nach strengen Kriterien den Titel “Dark Sky Park” an Gebiete, in denen die Dunkelheit geschützt wird. Ein Nebeneffekt ist der atemberaubende und ungetrübte Blick auf unseren Sternenhimmel. Daher werden diese Gebiete im Deutschen auch ganz einfach Sternenparks genannt.

Wochenend und Sternenpark
In lauen Sommernächten können Sie derzeit die Sternenparks und die dort herrschende Dunkelheit besonders gut genießen. Dazu benötigen Sie nicht viel, denn Sternenparks sind keine Freizeit- oder Vergnügungsparks mit Eintrittsgeld und Dauerprogramm. Sie können einfach hinfahren, sich einen schönen Platz aussuchen und die Dunkelheit und den Nachthimmel genießen. Denken Sie nur an warme Kleidung und geeignetes Schuhwerk sowie einen Stuhl, eine Decke oder Isomatte. Gegebenenfalls nehmen Sie auch ausreichend Verpflegung und einen wirksamen Mückenschutz mit. Um den Weg in der Dunkelheit zu finden und bei der Suche nach Gegenständen zu helfen, sollten Sie auch eine rot leuchtende Taschenlampe bei sich tragen, die nachts nicht blendet.

Sternenparks in Deutschland
Bei uns sind bisher vier Gebiete als Sternenparks ausgewiesen. Sie sind zum Teil sehr weitläufig – nur der Sternenpark Winkelmoosalm ist recht überschaubar, liegt dafür aber in 1.200 Metern Höhe. Der bayerische Sternenpark bietet darüber hinaus einen Rundweg, regelmäßige Führungen und sogar Beobachtungsliegen. Der Sternenpark Westhavelland liegt etwa 70 Kilometer westlich von Berlin. Hier können sich die Besucher auf gekennzeichneten Routen in dem Naturschutzgebiet bewegen. In der Mitte Deutschlands befindet sich der Sternenpark Rhön mit vielen Beobachtungsplätzen, der seine Besucher auch zu Sternenführungen und zahlreichen Vorträgen einlädt. Im gesamten Nationalpark Eifel gibt es viele Angebote für Nachtveranstaltungen. Nachdem bereits 2014 der Nationalpark von der IDA als Sternenpark ausgezeichnet wurde, ist das Ziel hier außerdem die Anerkennung als Sternenreservat. Dies ist ein Prädikat, mit dem weltweit nur sehr wenige Regionen für sich werben dürfen.

Weitere interessante Informationen unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/reise-und-freizeit/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 19 Ländern – inklusive den USA, Kanada und Australien – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit mehr als 4.300 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von rund 1,8 Milliarden EUR.

ARAG SE ARAG Platz 1 40472 Düsseldorf, Aufsichtsratsvorsitzender Gerd Peskes, Vorstand Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender (Vors.), Dr. Renko Dirksen, Dr. Matthias Maslaton, Wolfgang Mathmann, Hanno Petersen, Dr. Joerg Schwarze, Dr. Werenfried Wendler
Sitz und Registergericht Düsseldorf HRB 66846 USt-ID-Nr.: DE 119 355 995

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
Klaarkiming Kommunikation
Claudia Wenski
Steinberg 4
24229 Dänischenhagen
043 49 – 22 80 26
cw@klaarkiming-kommunikation.de
http://www.arag.de

Teilen Sie den Artikel: Einmal Milchstraße und zurück

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: Einmal Milchstraße und zurück

Latest News

ADAC Kindersitztest 2020: Zwei Drittel schneiden gut und sehr gut ab / Auch zwei zusammenklappbare Modelle für Reise oder Carsharing sind empfehlenswert

München (ots) - Der Großteil im ADAC Kindesitztest 2020 getesteten Sitze überschreitet die gesetzlichen Anforderungen teils deutlich. Dabei prüfte...

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle PR-Meldungen

Bertrandt gewinnt German Innovation Award 2020 / Technologieträger HARRI für Innovationsleistung ausgezeichnet

Ehningen (ots) - HARRI, der autonom fahrende, vernetzte und elektrische Technologieträger, welcher von Bertrandt eigenständig in konzernübergreifender Zusammenarbeit entwickelt wurde, ist vom Rat der...

Car-Domains, Cars-Domains, Auto-Domains, Autos-Domains und Dealer-Domains für die Auto-Industrie

ICANN führt über 1000 neue Domainendungen ein - darunter auch mehrere Domains für die Auto-Industrie und den Auto-Handel. Gerade in Zeiten, in denen der Verkauf...

Das eigene Unternehmen mit Videoüberwachung schützen

Umfassende Serviceleistungen und intelligente Sicherheitslösungen mit IP-Kamera Die Sicherheit eines Unternehmens, insbesondere der Mitarbeiter und der Vermögenswerte, hat höchste Priorität. Eine zuverlässige Videoüberwachung trägt maßgeblich...

Online-Marketing Herausforderung: Zero Click Searches

Vermeidung von Traffic-Verlusten Das Problem der Zero Click Searches - sinkender Traffic In Sachen Suchanfragen beschränkte sich Google lange darauf, Nutzern die relevantesten Webseiten zu...

Das könnte Sie auch interessieren