Kostenlos Pressemeldung veröffentlichen

Handel und Dienstleistungen Der Hersteller Schwarz Cranz GmbH & Co. KG informiert über einen Warenrückruf...

Der Hersteller Schwarz Cranz GmbH & Co. KG informiert über einen Warenrückruf des Produktes “Dulano Delikatess Mini Salami-Snack sort. classic, 250g”

Must Read

Die #YamahaChallenge: diese Online-Initiative inspiriert Musiker weltweit

Rellingen, 19. Mai 2020 - Am 21. April rief Yamaha die #YamahaChallenge ins Leben, bei der international bekannte Künstler...

Reiten auf historischem Grund

Gut Altwahlscheid zu modernem Reitsportzentrum erweitert

Leckage-Ortung – Damit Ihr Geld nicht in der Luft verpufft…

Druckluft wird über Kompressoren und mit Hilfe von Strom erzeugt. Damit ist Druckluft einer der teuersten Energien, die in einem Unternehmen eingesetzt werden können.

Der Hersteller Schwarz Cranz GmbH & Co. KG informiert über einen Warenrückruf des Produktes “Dulano Delikatess Mini Salami-Snack sort. classic, 250g”

Neu Wulmstorf (ots) – Der Hersteller Schwarz Cranz GmbH & Co. KG ruft aktuell das Produkt “Dulano Delikatess Mini Salami-Snack sort. classic, 250g” mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.05.20, der Losnummer L2325031007 und dem Identitätskennzeichen DE NI 10921 EG zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Folienstücke enthalten sind. Aus diesem Grund sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren.

Das betroffene Produkt “Dulano Delikatess Mini Salami-Snack sort. classic, 250g” mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.05.20, der Losnummer L2325031007 und dem Identitätskennzeichen DE NI 10921 EG des Herstellers Schwarz Cranz GmbH & Co. KG wurde bei Lidl Deutschland in Teilen von Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Von dem Rückruf ist ausschließlich das in Teilen von Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen verkaufte Produkt “Dulano Delikatess Mini Salami-Snack sort. classic, 250g” mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.05.20, der Losnummer L2325031007 und dem Identitätskennzeichen DE NI 10921 EG des Herstellers Schwarz Cranz GmbH & Co. KG betroffen. Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte des Herstellers Schwarz Cranz GmbH & Co. KG sowie Salami anderer Hersteller sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Der Hersteller Schwarz Cranz GmbH & Co. KG entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Pressekontakt:

Pressestelle Lidl Deutschland
07132/30 60 90 · presse@lidl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/58227/4602622
OTS: Lidl

Original-Content von: Lidl, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel: Der Hersteller Schwarz Cranz GmbH & Co. KG informiert über einen Warenrückruf des Produktes “Dulano Delikatess Mini Salami-Snack sort. classic, 250g”

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: Der Hersteller Schwarz Cranz GmbH & Co. KG informiert über einen Warenrückruf des Produktes “Dulano Delikatess Mini Salami-Snack sort. classic, 250g”

Latest News

Autohändler Kamen : 59174 Kamen wirkaufenwagen.de

Autohändler (Carpr.de)Autohändler Kamen : 59174 Kamen wirkaufenwagen.de Autohändler 59174 Kamen- Auto verkaufen zum Höchstpreis. Kostenlose Abholung in NRW. „Wir kaufen...

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle PR-Meldungen

Sicher unterwegs: Babyschale Nuna PIPA next erhält Bestnote für Unfallsicherheit

Sicher unterwegs: Babyschale Nuna PIPA next erhält Bestnote für Unfallsicherheit Frankenthal (ots) - "Sehr sicher": So lautet das Urteil von ADAC und Stiftung Warentest für...

FG München: Bei Aktiensplit wird keine Kapitalertragssteuer fällig

FG München: Bei Aktiensplit wird keine Kapitalertragssteuer fällig Erhalten Anleger im Zuge einer Unternehmensabspaltung neue Aktien, müssen sie dafür keine Abgeltungssteuer zahlen. Das hat das...

BFH: Aktienentzug ohne Entschädigung ist steuerlich als Veräußerungsverlust anzuerkennen

BFH: Aktienentzug ohne Entschädigung ist steuerlich als Veräußerungsverlust anzuerkennen Verluste aus dem entschädigungslosen Entzug von Aktien können nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs vom 3. Dezember...

Nahrungsergänzungsmittel neu definiert, Hersteller aus Bamberg setzt auf höchste Qualität und biologische Zutaten

(26.05.2020, Bamberg) - Die Nahrungsergänzungsmittel-Branche unterliegt dem bisher größten Imagewandel, seit in einem Züricher Labor im Jahre 1933 das erste synthetische Vitamin C entwickelt wurde. Immer...

Das könnte Sie auch interessieren