Kostenlos Pressemeldung veröffentlichen

Wirtschaft und Finanzen Betriebliche Suchtprävention

Betriebliche Suchtprävention

Must Read

Eventmanagerin Ellen Kamrad neues Mitglied im Skål Club

Neustes Mitglied des Skål Clubs Köln ist die Eventmanagerin Ellen Kamrad. Eventmanagerin Ellen Kamrad als neues Mitglied im Skål Club Skål...

Friederike Freifrau von Mirbach – Erfolg durch Wirkung

Friederike Freifrau von Mirbach unterstützt Führungskräfte und High Potentials in ihrer Souveränität und Wirksamkeit "Ich unterstütze Sie im Top Management...

Degewo Pressesprecher im ARD: “bohr keine Löcher, dann kannst du da gut drin wohnen”

Kommentar zur Sendung Kontraste vom 16.01.2020 zum Thema "Asbestgefahr - wie Mieter alleingelassen werden" Paul Lichtenthäler ist Pressesprecher der Degewo,...

Betriebliche Suchtprävention

Christian Hütt informiert über Betriebliche Suchtprävention und erklärt warum diese eine wichtige Säule des betrieblichen Suchtmanagements ist

Stress, innerlicher Druck und berufliche wie private Herausforderungen – nicht jeder Arbeitnehmer ist dem gewachsen. Zur “Belohnung” gebe es nach Feierabend dann gerne mal ein Glas Wein oder eine Flasche Bier. Was zunächst harmlos klingt, könne schnell zu einer gefährlichen Sucht werden. Die Gefahr sei groß, den innerlichen Druck mit Alkohol zu kompensieren, warnt Christian Hütt und empfiehlt vorbeugend Betriebliche Suchtprävention.

“Unsere heutige Arbeitswelt ist geprägt von Erfolgs- und Leistungsdruck, von langen Arbeitszeiten und hohen Anforderungen. Wer erfolgreich sein möchte, muss ein hohes Potenzial an Konzentration und Flexibilität mitbringen. Doch nicht jeder kann diesem Druck standhalten und greift zur Flasche”, weiß Christian Hütt, Gründer von cor – Zentrum für gesunde Führung. Chronische Überlastungen und Konflikte im Team führen zu Frustration und verstärken das Risiko psychischer Erkrankungen wie etwa Burn-out. Aber auch die Suchterkrankung spiele hier eine große Rolle, wenn auch oft unerkannt.

Alkoholabhängigkeit rangiere im Vergleich verschiedener Suchterkrankungen auf Platz Nummer 1. in Unternehmen. “Eine Studie des Stanford Research Institute (SRI) ergab, dass 5 Prozent aller Arbeitnehmer im Unternehmen und 10 Prozent aller Führungskräfte von Alkohol abhängig sind oder ein problematisches Trinkverhalten aufweisen. Darüber hinaus gibt es noch weitere Zahlen, Daten und Fakten, die dieses Ergebnis untermauern”, erklärt der Experte für gesundes Arbeiten.

“Betriebliche Suchtprävention bietet ein wertvolles Instrument, diesem Trend entgegenzusteuern”, bekräftigt Hütt abschließend.

Mehr zu Christian Hütt und seinem Zentrum für gesundes Führen – cor – erfahren Sie auf seiner Website: www.business-cor.de

Christian Hütt mit cor – dem Zentrum für gesunde Führung

Vom Versicherungskaufmann zum Unternehmer – Christian Hütt weiß, was es bedeutet, unter enormem Leistungsdruck arbeiten zu müssen. Oft stehen bei sinkender Leistungsbereitschaft und steigender Krankenstände überforderte Mitarbeiter überforderten Führungskräften gegenüber. An dieser Stelle hilft Hütt sowohl den Unternehmen als auch den Mitarbeitern mit Coachings, Beratungen und Trainings. Hier fungiert er nicht nur als Partner, sondern auch als Gefährte und Troubleshooter. Mit seinem Know-how sensibilisiert er Führungskräfte im Umgang mit ihren Mitarbeitern und hilft dabei, persönliche Probleme, Ängste und andere Belastungen in den Griff zu bekommen, bevor sie sich negativ auf die Arbeit auswirken. So wird schließlich mit den richtigen Maßnahmen ein gesundes Umfeld geschaffen, damit das Unternehmen mit leistungsstarken, motivierten, selbstverantwortlichen und gesunden Mitarbeitern erfolgreich sein kann.

Kontakt
cor – Zentrum für gesunde Führung
Christian Hütt
Alfredstraße 322
45133 Essen
+49 (0) 172 8069650
info@business-cor.de
https://www.business-cor.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Sie lesen gerade den Artikel: Betriebliche Suchtprävention

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Latest News

Freiwilligentag 2020 – Von Mannheim bis Altleiningen

Am Samstag den 19. September 2020 war es soweit. In der Region wurde der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar genutzt,...

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle PR-Meldungen

eCAPITAL investiert in Firmware-Analyseplattform IoT Inspector

Die IoT Inspector GmbH konnte sich jüngst eine Finanzierung von eCAPITAL, einer der führenden unabhängigen Venture Capital-Gesellschaften in Deutschland, sichern. Insgesamt beteiligen sich die...

Kuba Reisen – Kuba verliert den Status als Risikogebiet

In karibischen Inselstaat wirken die Maßnahmen gegen Covid-19. Die Anstrengungen der kubanischen Regierung, die vom deutschen Kuba-Spezialreiseveranstalter Erlebe-Reisen (www.erlebe-reisen.de) mit größter Aufmerksamkeit verfolgt werden,...

Hitachi Vantara vereinheitlicht Cloud-Management mit Hyperconverged Infrastructure

Mit zahlreichen Verbesserungen und neuen Funktionen brechen Hitachi Unified Compute Platform HC und Hitachi Unified Compute Platform RS bestehende Infrastruktursilos auf - für ein...

Armenien Reisen – Armenien bekommt Covid-19 in den Griff

In Armenien sinken die Neuinfektionen - Kann der Armenien Tourismus bald wieder starten? Wer attraktive Reisen in ausgesuchte Zielgebiete im Portfolio hat, wie der Reiseveranstalter...

Das könnte Sie auch interessieren