Freitag, Juni 18, 2021
Auto und NewsREADY, SET, GO! – die I-Pace eTrophy geht in die zweite Runde

READY, SET, GO! – die I-Pace eTrophy geht in die zweite Runde

Must Read

READY, SET, GO! – die I-Pace eTrophy geht in die zweite Runde


Köln (ots)

Nach dem fulminanten Debüt im vergangenen Jahr geht die erste Rennserie für rein elektrische Serienfahrzeuge in die zweite Saison: die I-Pace eTrophy 2019/2020! Start ist am 22./23.11.2019 auf dem anspruchsvollen Circuit vor den Türen der saudi-arabischen Hauptstadt Riad. Wie im vergangenen Jahr wird die I-Pace eTrophy im Rahmen der Formel E ihren Wettkampf austragen und befindet sich somit in einem optimalen “Motorsport-Umfeld”. Nicht nur in technischer Hinsicht nimmt diese Rennserie eine zukunftsträchtige Pionierstellung ein, auch die gezielte Förderung von Fahrerinnen haben sich die Macher der I-Pace eTrophy als Ziel gesetzt. Wir begleiten die diesjährige Stammfahrerin Alice Powell (Team Germany) hautnah und erleben das Rennen somit aus einer ganz exklusiven Sicht. Wie die neuen Autos und die Einführung des Attack-Mode sich auf die Dynamik der Rennen auswirken, und wie das deutsche Team bei dem diesjährigen Markenpokal aufgestellt ist: All das und mehr beleuchtet unsere exklusiver, redaktioneller Hintergrundbeitrag. Ein rasanter Beitrag mit spannenden Fahrbildern und faszinierenden Insights!

Pressekontakt:

Hellofootage
info@hellofootage.com
0221-93549920

 

Der Beitrag READY, SET, GO! – die I-Pace eTrophy geht in die zweite Runde erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Kategorie

Latest News

Professionelle Schrottabholung in Schwerte von Privatkunden gerne genutzt

Vielmehr muss diese ihn nach der Schrottabholung sortieren, um ihn im Anschluss daran den diversen Recycling-Anlagen zuführen zu können Rohstoff-Knappheit...

Aktuelle PR-Meldungen

Das könnte Sie auch interessieren