StartseiteWirtschaft und FinanzenDer Goldpreis hat noch Potenzial

Der Goldpreis hat noch Potenzial

Der Goldpreis hat vor kurzem ein Achtmonatshoch erreicht. Im Edelmetall könnte noch mehr Potenzial stecken.

Die Unsicherheiten auf den Finanzmärkten bestehen weiter. Zentralbanken wollen die Inflationsraten nach unten bringen. Dies birgt die Gefahr einer Rezession. Charttechniker sehen Gold in einer soliden Position, dabei sei kurzfristig noch Aufwärtspotenzial gegeben. Wann das alte Allzeithoch des Goldpreises von 2.078,80 US-Dollar je Unze gebrochen werden könnte, da wird eifrig diskutiert. Der mildere Kurs der Fed bei den Zinserhöhungen resultiert aus den Erwartungen, dass die Inflation dieses Jahr weiter nach unten gehen wird. Manch Analyst sieht den Goldpreis nach der nächsten Fed-Sitzung die 2.000 US-Dollar-Marke erreichen.

Faktoren, die dem Goldpreis nicht guttun würden, auch auf diese Seite sollte man schauen, wären etwa wenn das Wirtschaftswachstum in China sich negativ entwickeln würde. Gründe könnten weitere Immobilienmarktprobleme oder eine Verschärfung der Gesundheitskrise sein. Ein Risiko wäre auch eine in den USA oder in Europa eintretende Rezession. Auch ein länger als erwartet andauernder Straffungszyklus der Zentralbanken könnte sich negativ auf den Goldpreis auswirken. Und schließlich wäre ein deutlich höheres Goldangebot als angenommen für das neue Jahr dem Preis des Edelmetalls nicht so zuträglich. Dies wären negative Einflüsse, jedoch scheint davon nichts ernsthaft als bevorstehend. Eher wahrscheinlich ist eine Wirtschaftserholung in China und ein niedriges, aber positives Wachstum in den westlichen Volkswirtschaften. Anleger, die auf das Potenzial des Goldpreises und auf den Wertbestand des gelben Metalls vertrauen, sollten Werte von Goldgesellschaften im Depot besitzen, zum Beispiel von OceanaGold oder Tarachi Gold.

OceanaGold gehört zu den Produzenten, die Projekte liegen in den USA, auf den Philippinen und in Neuseeland. Eine Steigerung der Goldproduktion ist das Ziel.

Tarachi Gold ist in Mexiko aktiv. Die zwei Projekte enthalten Gold, Silber, Kupfer und Zink und sie besitzen das Potenzial für einen kurzfristigen Cashflow.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von OceanaGold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/oceanagold-corp/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Artikel teilen

Themen zum Artikel

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter netprnews.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Artikel suchen

News verbreiten

Nachrichten verbreiten: Erreichen Sie mit Prnews24.com optimale Sichtbarkeit in Ihrer Zielgruppe und publizieren Sie Ihre PR-Mitteilungen an bis zu 200 Presseportale.

Aktuelle News bei Netprnews.de

Weitere Storys

Das könnte dich auch interessieren