StartseiteWirtschaft und FinanzenTony Makuch zum Vorstandsvorsitzenden von Discovery Silver ernannt

Tony Makuch zum Vorstandsvorsitzenden von Discovery Silver ernannt

23. Januar 2023, Toronto, Ontario – Discovery Silver Corp. (TSX-V: DSV, OTCQX: DSVSF) („Discovery“ oder das „Unternehmen“) – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/discovery-metals-corp/) freut sich bekannt zu geben, dass Tony Makuch mit sofortiger Wirkung zum Chief Executive Officer („CEO“) ernannt wurde. Herr Makuch war seit Juni 2022 Interims-CEO des Unternehmens.

Herr Makuch ist ein professioneller Ingenieur mit über 35 Jahren Erfahrung in den Bereichen Erschließung, Betrieb und Führung. Zuletzt war er CEO von Kirkland Lake Gold Ltd. („Kirkland Lake“), einem führenden, weltweit tätigen Goldunternehmen mit Betrieben in Ontario und Australien. Während seiner fünfjährigen Amtszeit leitete Makuch die Umgestaltung von Kirkland Lake und steigerte die jährliche Goldproduktion von 315.000 Unzen auf über 1.400.000 Unzen sowie die Marktkapitalisierung von etwa 1 Milliarde C$ auf über 10 Milliarden C$. In diesem Zeitraum stieg der Aktienkurs von Kirkland Lake um über 500 %.

John Murray, Chairman von Discovery, erklärte: „Wir freuen uns sehr, dass Tony die Rolle des CEO dauerhaft übernehmen wird. Seine Erfolgsbilanz bei der Optimierung des Wertes von Erschließungsprojekten und großen Bergbaubetrieben sowie seine Anerkennung auf den Kapitalmärkten machen ihn zur richtigen Führungspersönlichkeit, da wir uns auf die bevorstehende Durchführung der Vormachbarkeitsstudie für unser Cordero-Projekt freuen“.

Herr Makuch kommentierte: „In den letzten sieben Monaten habe ich mir ein umfassendes Wissen über das Cordero-Projekt und die hochwertige Arbeit des Discovery-Teams angeeignet. Cordero ist meiner Meinung nach eines der aufregendsten groß angelegten Erschließungsprojekte in der weltweiten Bergbaubranche. Ich bin hoch motiviert durch die Aussicht, dass wir bei der Umwandlung von Cordero in eine Tier-1-Mine einen bedeutenden Wert für alle Interessengruppen erzielen werden. Die große Menge an Silber, die Cordero voraussichtlich produzieren wird, und die hervorragenden Aussichten für Silber als entscheidendes Metall beim Übergang zu grüner Energie stellen ebenfalls eine überzeugende Chance dar.“

Das Unternehmen freut sich außerdem, die Beförderung von Roman Solis zum Vice President Mexico bekannt zu geben. Herr Solis ist seit 2018 bei Discovery als Country Manager tätig und hat eine Schlüsselrolle bei der Verwaltung des ESG-Programms des Unternehmens, den Beziehungen zu den Gemeinden, der Erteilung von Genehmigungen und dem täglichen Betrieb bei Cordero gespielt. Bevor er zu Discovery kam, arbeitete Herr Solis von 2012 bis 2017 bei Alio Gold Inc. (ehemals Timmins Gold) als Chefgeologe und Explorationsmanager, wo er für die Konzeption, Planung und Durchführung der Explorationsarbeiten von Alio in Mexiko verantwortlich war. Zuvor war Solis bei Mincore Inc., Resource Geosciences und Minera Frisco tätig, wo er an Projekten in Mexiko, Chile und den Vereinigten Staaten arbeitete. Herr Solis hat einen Bachelor-Abschluss in Geowissenschaften von der Universität des Bundesstaates Sonora und ist Mitglied der Association of Mining Engineers, Metallurgists and Geologists of Mexico.

Herr Makuch erklärte: „Roman war in den letzten fünf Jahren ein integraler Bestandteil unseres Führungsteams und hat alle unsere Aktivitäten im Lande erfolgreich geleitet. Diese Beförderung ist eine Anerkennung seiner hervorragenden Arbeit und seiner zunehmenden Verantwortung innerhalb des Unternehmens, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm in der nächsten Phase unserer systematischen Weiterentwicklung von Cordero hin zu einer Bauentscheidung.“

Über Discovery

Das Vorzeigeprojekt von Discovery ist das zu 100 % unternehmenseigene Projekt Cordero, eine der größten Silberlagerstätten der Welt. Die im November 2021 abgeschlossene PEA zeigt, dass Cordero das Potenzial hat, zu einer äußerst kapitaleffizienten Mine entwickelt zu werden, die eine Kombination aus Marge, Größe und Skalierbarkeit bietet. Cordero befindet sich in der Nähe der Infrastruktur in einem produktiven Bergbaugürtel im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua. Die fortgesetzte Exploration und Projekterschließung bei Cordero wird durch eine starke Bilanz mit Barmitteln in Höhe von etwa 45 Millionen C$ und keinerlei Schulden unterstützt.

Im Namen des Verwaltungsrats,
John Murray
Chairman

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Forbes Gemmell, CFA
VP Unternehmensentwicklung
Telefon: 416-613-9410
E-Mail: forbes.gemmell@discoverysilver.com
Website: www.discoverysilver.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN:

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Diese Pressemitteilung ist nicht zur Weitergabe an US-amerikanische Pressedienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten bestimmt.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch darf ein Verkauf von Wertpapieren in einer Rechtsordnung erfolgen, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, einschließlich der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (das „Gesetz von 1933“) oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an oder für Rechnung oder zugunsten von US-Personen (gemäß der Definition in Regulation S des Gesetzes von 1933) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem Gesetz von 1933 und den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert oder es liegt eine Befreiung von diesen Registrierungsanforderungen vor.

Vorsichtiger Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, der zukünftigen Pläne und Ziele von Discovery in Bezug auf das Projekt Cordero, der Schätzungen zukünftiger Mineralreserven, Mineralressourcen, Mineralproduktion, des Erschließungspotenzials und der geplanten zukünftigen Explorationsaktivitäten, der Pläne und Ziele in den Bereichen nachhaltige Entwicklung, Gesundheit, Sicherheit, Umwelt, Gemeindeentwicklung, des Projekts Cordero und der Aussicht auf weitere Entdeckungen dort, stellen allesamt zukunftsgerichtete Informationen dar, die verschiedene Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Obwohl Discovery der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben wurden, gehören Schwankungen der Marktpreise, einschließlich der Metallpreise, die kontinuierliche Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierung sowie die allgemeinen wirtschaftlichen, Markt- oder Geschäftsbedingungen. Es kann nicht zugesichert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen werden, und daher wird den Lesern empfohlen, sich auf ihre eigene Einschätzung solcher Ungewissheiten zu verlassen. Discovery übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen verlangt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Discovery Silver Corp.
Forbes Gemmell
55 University Avenue, Suite 701
M5J 2H7 Toronto
Kanada

email : forbes.gemmell@dsvmetals.com

Pressekontakt:

Discovery Silver Corp.
Forbes Gemmell
55 University Avenue, Suite 701
M5J 2H7 Toronto

email : forbes.gemmell@dsvmetals.com

Artikel teilen

Themen zum Artikel

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter netprnews.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Artikel suchen

News verbreiten

Nachrichten verbreiten: Erreichen Sie mit Prnews24.com optimale Sichtbarkeit in Ihrer Zielgruppe und publizieren Sie Ihre PR-Mitteilungen an bis zu 200 Presseportale.

Aktuelle News bei Netprnews.de

Weitere Storys

Das könnte dich auch interessieren