StartReisen und TourismusDirk Jakob und Susanne Illerhaus zum MICE Branchentreff

Dirk Jakob und Susanne Illerhaus zum MICE Branchentreff

„Meiner Erfahrung nach, wird die Vernetzung von Kompetenzen und Menschen immer wichtiger“

Am 21. Juli findet das Networking Event der Veranstaltungs-Community wieder statt – und zwar wie man es kennt – auf dem Wasser. 2020 musste der MICE Branchentreff Starnberger See kurzerhand ins Kloster Andechs verlegt werden. So fiel die Schifffahrt sprichwörtlich ins Wasser. Umso größer ist jetzt die Vorfreude auf das bevorstehende Event. Hierüber unterhielten sich der Trainer & Speaker Dirk Jakob und die Agenturinhaberin Susanne Illerhaus, die das Event seit über 20 Jahren auf die Beine stellt.

Dirk Jakob: In nur wenigen Tagen werde ich zum ersten Mal bei einem Event von dir als Speaker dabei sein. Darauf freue ich mich schon sehr. Verrate mir doch bitte, was deine Events ausmacht.

Susanne Illerhaus: Kurz zusammengefasst treffen Veranstaltungsplaner aus Firmen und Agenturen auf Anbieter der Meeting- und Event Industrie. Sie lernen sich direkt kennen und netzwerken. Dafür bieten wir an diesem außergewöhnlichen Ort die perfekte Plattform.

DJ: Und das funktioniert – oder macht es einfach nur Spaß?

SI: Es ist interessant, dass du das fragst. Als ich vor vielen Jahren noch als Verkaufsdirektorin gearbeitet habe, wünschte ich mir ein Networking Konzept, bei dem sich Anbieter und Fachbesucher voll aufeinander konzentrieren können. So entstand überhaupt die Idee der „schwimmenden Messen“. Wenn beide Seiten gewinnbringende und inspirierende Begegnungen in einer wunderschönen Umgebung haben, dann kommt doch der Spaß von ganz alleine. Für mich persönlich ist die Veranstaltung dann erfolgreich gewesen, wenn ich Vertrauen zu meinen Gesprächspartnern aufbauen konnte, die dann die Basis für zukünftige Geschäfte sind.
Wie wichtig ist Networking denn für dich?

DJ: Ich betreibe ja nun beruflich seit über 40 Jahren Networking und kann da nur meinen Vater zitieren „Vitamin B ist das Wichtigste“. Ich glaube Kontakte zu haben, zu knüpfen und zu pflegen ist ein Garant für Erfolg und das Gelingen von Projekten. Persönlich greife ich auch im Beruflichen sehr gerne auf Freunde und Bekannte zurück. Meiner Erfahrung nach, wird die Vernetzung von Kompetenzen und Menschen immer wichtiger.

SI: Das sehe ich genauso. Gerade in den derzeitigen herausfordernden Zeiten geht Nichts über den persönlichen Kontakt. Trotzdem höre ich immer wieder, dass diese Vernetzung immer mehr im Internet und auf sozialen Plattformen stattfindet.

DJ: Ja – da gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Meines Erachtens nach dienen diese sozialen Medien gut dazu Informationen zu verbreiten, auf sich aufmerksam zu machen und Gleichgesinnte zu finden. Echte Verbindungen entstehen aber immer erst von Mensch zu Mensch – live. Wir sind soziale Wesen, brauchen Treffen und Berührung, Austausch – und uns in die Augen zu schauen und unseren Gegenüber zu empfinden; damit haben wir ein viel kompletteres Bild. Bindung & Bonding – Schlüsselbegriffe zu dauerhafter Zusammenarbeit.

SI: Das ist beim MICE Branchentreff Garant. Was können denn die Gäste am 21.7. von deiner Keynote erwarten?

DJ: Nun bin ich ja schon seit weit über 35 Jahren mit den unterschiedlichsten Themen wie Leadership, Teambuilding, authentische Kommunikation, Empowerment und dem Aufbau von Wertegemeinschaften auf der Bühne; mit über 850.000 Teilnehmern kann man mich da schon auch als alten Hasen bezeichnen (lacht).
Am 21.7. wurde ich gebeten über die Themen „Lebensglück, Gesundheit und Zukunftsperspektiven“ zu sprechen – und das mache ich sehr gerne. Als Familienvater von drei erwachsenen Kindern, Geschäftsführer mehrerer Unternehmen und Autor von fünf Büchern habe ich einen ganzheitlichen Ansatz und spicke das ganze sicher mit Tiefe, Leichtigkeit und einer anständigen Prise Humor.

SI: Das klingt super – und passt perfekt zum Starnberger See MICE Branchentreff!

DJ: Ich bin schon sehr neugierig auf dein Event. Seit wann machst du das überhaupt?

SI: Im Sommer 2005 fand das Event zum ersten Mal auf der MS Starnberg statt; mit 160 Veranstaltungsplanern und 21 MICE-Anbietern. Das werde ich nie vergessen! 2020 haben wir 15 Jahre MICE Branchentreff Starnberger See gefeiert – leider nicht auf der MS Starnberg. Doch das holen wir heuer nach – denn nun sind wir wieder dort, wo alles begann.

DJ: Gratuliere! Und wer aus deinem Team wird mit dabei sein?

SI: Natürlich wird das gesamte Team vor Ort sein. Doreen Feldmann, die seit sieben Jahren bei ILLERHAUS ist, und Claudia Schwebel, die seit zweieinhalb Jahren zum Team zählt. Ich bin mächtig stolz auf meine Mitarbeiterinnen, denn wir ergänzen uns, wir profitieren voneinander und haben alle richtig Freude an dem was wir tun – Menschen im Geschäftstourismus zusammenbringen. Beide wirst du beim Event persönlich kennenlernen.

DJ: Sehr schön! Ich merke, da ist viel Leidenschaft und Herzlichkeit dabei. Da passen wir gut zusammen – und ich bin mir sicher: es wird ein toller Abend!

Auf https://illerhaus-marketing.com/aktuelle-events/ findet man alle ILLERHAUS Events in der Übersicht. Dort können sich professionelle Veranstaltungsplaner auch zum MICE Branchentreff Starnberger See 21. Juli an Bord der MS Starnberg anmelden.

Seit über 20 Jahren setzt ILLERHAUS Marketing auf wertvolle, gewinnbringende und inspirierende Networking-Events unter professionellen Rahmenbedingungen. So hat das Unternehmen von Susanne Illerhaus schon über 70 MICE Branchentreffs, 100 Fam Trips sowie diverse Roadshows und MICE Abendevents auf die Beine gestellt. Die Veranstaltungen von ILLERHAUS Marketing bieten sowohl Ausstellern als auch Veranstaltungsplanern eine Plattform zum Auf- und Ausbau nachhaltiger Geschäftskontakte.

Firmenkontakt
ILLERHAUS Marketing
Susanne Illerhaus
Enzianstr. 4a
82319 Starnberg
08151 7397-000
kontakt@illerhaus-marketing.com
http://www.illerhaus-marketing.com

Pressekontakt
ILLERHAUS Marketing
Doreen Feldmann
Enzianstr 4a
82319 Starnberg
08151/7397-001
d.feldmann@illerhaus-marketing.com
http://www.illerhaus-marketing.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Themen zum Artikel

Aktuelle News
Die Fristenliste für Mängel und Verlust Hotelbewertungen und Flughafen-Erlebnisse zeigen: Der Urlaub nach der Pandemie bringt oft Enttäuschung mit sich....
Weitere Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade: Dirk Jakob und Susanne Illerhaus zum MICE Branchentreff