StartReisen und TourismusWeissenhäuser Strand: Start für zwei Monate Fußballschule mit Nationalspieler Manni Kaltz

Weissenhäuser Strand: Start für zwei Monate Fußballschule mit Nationalspieler Manni Kaltz

29. Juni 2022 – Am 4. Juli startet wieder die beliebte Fußballschule mit dem bekannten Trainer „Bananenflanke“ Manni Kaltz im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand. „Dann gilt es wieder: Der Runde muss in das Eckige. Alle fußballbegeisterten Kinder können in ihren Sommerferien in der Manni Kaltz Fußballschule am Weissenhäuser Strand ausgiebig ihrem Lieblingssport frönen. Die Fußballschule findet in diesem Jahr schon zum siebten Mal am Weissenhäuser Strand an der Ostsee statt. Es ist immer wieder toll, zu sehen, wie begeistert die Jungen und Mädchen bei der Sache sind“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Spielfreudige Kinder zwischen 6 und 14 Jahren tauchen hier jedes Jahr in die Fußballwelt ein und lernen von Manni Kaltz und seinem Team aus erfahrenen Jugendtrainern in den 4-Tageskursen die ganzen Sommerferien lang besondere Kniffe auf dem grünen Rasen. Bis zum 8. September üben die Kinder jeden Tag zwei Stunden lang. Sie sind immer besonders aufmerksam, motiviert und diszipliniert im Beisein eines ehemaligen Bundesligaspielers – so werden in kurzer Zeit enorme Leistungssprünge sichtbar. Die Teilnahme kostet pro Kind 139 Euro, Ferienpark-Gäste und CITTI CARD Inhaber erhalten den Sonderpreis von 119 Euro pro Teilnehmer pro Campeinheit (Montag bis Donnerstag). Die Preise für die wiederholte Teilnahme betragen 119 Euro für externe Gäste und 99 Euro für Ferienpark-Gäste und CITTI CARD Inhaber. Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Trainingseinheiten, Trikot, Hose und Stutzen. Außerdem bekommen alle Kinder täglich frisches Obst und Wasser. Am letzten Tag findet dann eine finale Trainingseinheit statt, die mit Urkunden- und Pokalverleihung sowie einer Autogrammstunde abgerundet wird. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.weissenhaeuserstrand.de .

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf über 1.000.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Ferienwohnung, Ferienhaus, Penthouse und 4-Sterne-Strandhotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungelrestaurant über das Spezialitätenrestaurant „Sonnenrose“, die „Osteria“ und das „Heimisch“ bis hin zum American Diner und zum „Möwenbräu“ inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers „Möwenbräu“ – kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Bildquelle: @Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand

Themen zum Artikel

Aktuelle News
Die Fristenliste für Mängel und Verlust Hotelbewertungen und Flughafen-Erlebnisse zeigen: Der Urlaub nach der Pandemie bringt oft Enttäuschung mit sich....
Weitere Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade: Weissenhäuser Strand: Start für zwei Monate Fußballschule mit Nationalspieler Manni Kaltz