StartComputer und KommunikationMigros digitalisiert indirekten Source-to-Pay-Prozess mit Ivalua

Migros digitalisiert indirekten Source-to-Pay-Prozess mit Ivalua

Größter Einzelhändler der Schweiz erwartet Beschleunigung seiner digitalen Transformation und Wertsteigerung der indirekten Beschaffung

Ivalua, ein führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, hat heute auf dem Procurement Summit in Hamburg bekanntgegeben, dass es von der Migros Genossenschaft in der Schweiz ausgewählt wurde, um seine umfassende digitale Transformationsstrategie mit Ivaluas Source-to-Pay-Lösung (S2P) für die indirekten Ausgaben des Einzelhändlers zu unterstützen.

Migros ist der größte Einzelhändler und Arbeitgeber der Schweiz und gehört zu den 40 größten Einzelhändlern und Fortune500-Marken der Welt. Die sich rasch ändernden Marktanforderungen und die sich ständig weiterentwickelnde Technologielandschaft führten zur Gestaltung der zentralen IT-Umgebung der Migros. Dabei lag der Fokus auf der Optimierung kostenintensiver Altsysteme und der Verschlankung von Prozessen innerhalb der gesamten Organisation.

Im Rahmen dieser Bemühungen überprüfte die Migros ihren gesamten indirekten S2P-Prozess, ihre Spend Data-Strategie und ihr bestehendes Lösungsportfolio, um die Durchlaufzeiten zu verbessern, den Zeitaufwand für nicht wertschöpfende Tätigkeiten zu reduzieren und die Zusammenarbeit zwischen allen beteiligten internen und externen Akteuren zu verbessern.

„Der Plattform-Ansatz von Ivalua und die Flexibilität der Lösung ermöglichen es uns, die Komplexität unserer Organisation zu adressieren, die Benutzerfreundlichkeit substanziell zu verbessern und unsere End-to-End-Prozesse und Workflows über unsere verschiedenen Ausgabenkategorien hinweg zu rationalisieren“, sagt Projektleiter Reto Rietmann, Leiter Strategische Beschaffung der Migros Genossenschaft Ostschweiz (GMOS). „Ich erwarte, dass die Ivalua-Plattform als Beschleuniger für unser digitales Transformationsprojekt fungieren wird, das den Wert der indirekten Beschaffung für unsere internen Kunden, unsere Lieferanten und das Unternehmen als Ganzes steigern wird“, schloss er.

„Die Lösungen von Ivalua werden besonders gut zu den Transformationszielen der Migros-Gruppe passen, und unsere Teams freuen sich, mit einer so bedeutenden Einzelhandelsmarke zusammenzuarbeiten und damit unsere Präsenz auf dem Schweizer Markt zu stärken“, sagte Franck Lheureux, Chief Revenue Officer von Ivalua.

Über Migros
Migros ist der größte Einzelhändler und Arbeitgeber der Schweiz und gehört zu den 40 größten Einzelhändlern und Fortune500-Marken der Welt. Die genossenschaftlich strukturierte Migros ist eine diversifizierte und vertikal integrierte Unternehmensgruppe mit dem Handel als Kernstück, die in fünf strategische Geschäftseinheiten (Genossenschaftlicher Detailhandel, Migros Industrie, Handel, Reisen und Finanzdienstleistungen) gegliedert ist. Im Jahr 2021 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von über 29 Milliarden Dollar und ist mit rund 97.500 Mitarbeitenden der größte Arbeitgeber der Schweiz.

Über Ivalua
Ivalua ist ein führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen. Die umfassende und durchgängige Plattform ermöglicht es Unternehmen, alle Ausgabenkategorien und alle Lieferanten effektiv zu verwalten, die Rentabilität zu steigern, die ESG-Performance zu verbessern, Risiken zu minimieren und die Produktivität der Mitarbeiter zu verbessern. Ivalua genießt das Vertrauen von Hunderten der weltweit angesehensten Marken und wird von Gartner und anderen Analysten als führendes Unternehmen anerkannt. Weitere Informationen unter https://de.ivalua.com. Folgen Sie uns unter https://twitter.com/ivalua.

Firmenkontakt
Ivalua
Markus Leutert
Dingolfinger Strasse 15
81673 München
‭+44 20 3966 1942‬
mle@ivalua.com
https://de.ivalua.com

Pressekontakt
textstore – Agentur für Text und PR
Alexander Trompke
Schillerplatz 6
01309 Dresden
+49 351 3127338
at@textstore.de
http://www.textstore.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Themen zum Artikel

Aktuelle News

Am 21./22. Juni 2022 diskutierten Top-Experten mit Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Michael Kretschmer, über zukunftsweisende Themen. Dresden, 23. Juni 2022....
Weitere Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade: Migros digitalisiert indirekten Source-to-Pay-Prozess mit Ivalua