StartMarketing und WerbungSIGNAL IDUNA und salesurance setzen Digitalisierungsprojekt fort

SIGNAL IDUNA und salesurance setzen Digitalisierungsprojekt fort

-SIGNAL IDUNA setzt auf die Digitalisierung des Exklusivvertriebs
-Gezielte Neukundengewinnung über Online-Marketing-Maßnahmen
-Sicherung der Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit des Versicherungsvertriebs

Berlin / Dortmund, 22. Juni 2022

Die digitale Transformation ist für Versicherungsvermittler nach wie vor eine der wichtigsten Herausforderungen, um die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit sicherzustellen. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, arbeitet die SIGNAL IDUNA seit mehr als einem Jahr mit dem Digitalisierungsdienstleister salesurance zusammen und setzt die Zusammenarbeit auch in den Jahren 2022/2023 fort.

Mirko Link, Tribe Lead Digitaler Vertrieb und Kundenmanagement bei SIGNAL IDUNA, hat folgende Zielsetzung vorgegeben: „Wir wollen die Digitalisierung unseres Exklusivvertriebs vorantreiben, um dem veränderten Kundenverhalten gerecht zu werden und die Zukunftsfähigkeit unserer Agenturen sicherzustellen. Im Rahmen dieser Digitalisierungsoffensive möchten wir unsere Agenturen beim Transformationsprozess unterstützen und sie mit den notwendigen Werkzeugen ausstatten.“ Projektleiter Julian Schwiddessen ergänzt, dass dabei „ein Fokus des Projektes insbesondere in der Steigerung der regionalen digitalen Sichtbarkeit sowie der Gewinnung von qualitativ hochwertigen Leads liegt.“

In dem Digitalisierungsprojekt „Digital Premium“ betreut salesurance die Vertriebspartner über ein „Personal-Trainer Prinzip“ aktiv und erstellt individuelle Online-Marketingkonzepte für die teilnehmenden Agenturen. Im Fokus steht hierbei das Thema Neukundengewinnung über Suchmaschinen, Social-Media Marketing, sowie Bewertungsmanagement und Performancemarketingmaßnahmen. Auch die Agenturprozesse der Vermittler werden auf die digitalen Kanäle ausgerichtet – beispielsweise mit dem Schwerpunkt Leadmanagement.

Die Digitalisierung hat mit der Corona-Krise noch mehr an Fahrt aufgenommen. „Kunden bewegen sich verstärkt im digitalen Raum. Versicherungsvermittler müssen dort sein, wo ihre Kunden sind. Finden sie online nicht professionell statt, verlieren sie sukzessive an Relevanz und damit an Umsatz.“, erklärt Uwe Brüggemann, Geschäftsführer der salesurance. „Wir unterstützen Versicherungsagenturen dabei, sich wettbewerbs- und zukunftsfähig aufzustellen.“

Die salesurance GmbH – die Agentur für digitalen Vertrieb – ist seit 2008 der Full-Service-Dienstleister für die Digitalisierung von Neukunden- und Geschäftsprozessen im Finanz- und Versicherungsbereich. Das 40-köpfige Team betreut deutschlandweit mehr als 6.000 Versicherungsstandorte und hilft beim Aufbau von digitalen Agenturmodellen. Darunter befinden sich Versicherungsmakler, Ausschließlichkeitsvermittler und namenhafte Versicherungsgesellschaften. Ein Kernfokus liegt in der Verbesserung der lokalen Sichtbarkeit im Internet und der Aufbau einer regionalen Neukunden- und Leadmaschine für jeden Versicherungsstandort.

Kontakt
salesurance GmbH
Uwe Brüggemann
Gartenstraße 1
14482 Potsdam
030688123820
presse@salesurance.de
http://www.salesurance.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Themen zum Artikel

Aktuelle News

Unerwünschte Anrufe Neue Kunden zu akquirieren kann ist ein dauerhafter, meist auch anstrengender Prozess. Der erste Kontakt ist von enormer...
Weitere Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade: SIGNAL IDUNA und salesurance setzen Digitalisierungsprojekt fort