StartBeruf und KarriereTQ-Group lädt ein zum Bewerbertag: am 30. Juni am Firmen-Hauptstandort in Seefeld auf Gut Delling

TQ-Group lädt ein zum Bewerbertag: am 30. Juni am Firmen-Hauptstandort in Seefeld auf Gut Delling

Zukunftssichere Jobs mit Perspektive rund um die großen Megatrends von morgen

Seefeld, 20. Juni 2022: Am 30. Juni lädt die TQ-Group ein zum Bewerbertag am Firmenhauptsitz auf Gut Delling und lässt Interessierte einen Blick werfen, hinter die Kulissen eines der führenden Technologiedienstleisters Deutschlands. Aktuell warten über 100 freie Stellen bei TQ darauf, besetzt zu werden. Und sie alle haben eines gemeinsam: sinnvolle Lösungen schaffen für die Herausforderungen von heute, und die Zukunft von morgen aktiv mitgestalten.

Der Bewerbertag bietet Interessierten die Möglichkeit, die vielen verschiedenen Produkte und Geschäftsbereiche von TQ im Rahmen einer Hausmesse sowie anhand von Gesprächen mit TQ-Experten hands-on kennenzulernen. Egal, ob für Studenten, zukünftige Azubis, Quereinsteiger, Facharbeiter oder Experten – TQ bietet vielfältige spannende Aufgabenfelder in diversen kaufmännischen und technischen Berufen. Die Bewerber*innen können sich für einen von zwei Zeitblöcken anmelden – entweder für 14:00-16:00 Uhr oder für 16:00-18:00 Uhr. Weitere Informationen sowie die Online-Anmeldemöglichkeit zum Bewerbertag gibt es hier.

Hightech meets Lifestyle: Silicon-Valley-Flair vor der Haustür im Fünfseenland

TQ kann sich auf charmante, bayerische Art mit den ganz Großen aus USA messen. Was bei Apple in der Garage startete, begann bei TQ auf einem Bauernhof – und ist auch heute noch mit Bodenständigkeit, Persönlichkeit und Charakter die Basis des Unternehmenserfolgs. Und da, wo Google und Co. mit Chill-Out-Areas glänzen, bietet TQ einen lauschigen, firmeneigenen Badeplatz direkt am Wörthsee sowie Mitarbeiterausflüge auf die firmeneigene Hütte am Spitzingsee.

Die ganze Welt der Elektronik – Megatrends made in Germany

Seit über 25 Jahren ist die TQ-Group bereits im Fünfseenland ansässig – mit Standorten in Delling, Seefeld und Inning. Das innovative Unternehmen, das maßgeblich zur Schaffung und Wahrung nachhaltiger Arbeitsplätze in der Region beiträgt, setzt mit „Made in Germany“ in allen Bereichen auf den Standort Deutschland und konnte so auch die aktuelle Pandemie-Situation erfolgreich meistern. Diesen Erfolg verdankt der Elektronikspezialist vor allem auch seiner Strategie, gezielt die Megatrends des 21. Jahrhunderts mit zu entwickeln und somit konkrete Zukunftsmärkte zu adressieren. Dazu zählen u.a. Energiemanagement für erneuerbare Energien, Künstliche Intelligenz (KI), Robotik bzw. Automatisierung in der Produktion, E-Mobilität oder das Internet-of-Things (IoT). Somit steht beim Thema „Verantwortung“ im Mittelpunkt, dass TQ mit seinen Lösungen technologische Antworten auf die großen Herausforderungen der Zeit gibt, aber auch, dass Mitarbeiter:innen in ihrer Arbeit nicht nur eine Aufgabe finden, sondern vielmehr einen sinnvollen Beitrag zur Gestaltung der Zukunft leisten können.

Klimaneutral bis 2025: TQ hat bereits 86 Prozent CO2 eingespart

Vor knapp vier Jahren hatte sich TQ zum Ziel gesetzt, bis 2025 klimaneutral zu sein und befindet sich aktuell auf der Zielgerade, dies zu erreichen: So konnte das Unternehmen seinen CO2-Ausstoß bis Ende 2020 bereits – bezogen auf den Umsatz – um 86 Prozent senken. Aktueller Meilenstein ist darüber hinaus die erfolgreiche Errichtung eines eigenen Blockheizkraftwerks auf dem Firmengelände in Delling. Desweiteren sind Projekte wie eine PV-Überdachung der Firmenparkplätze sowie die Fortführung der Umstellung der Firmenwagenflotte auf E-Autos bereits im Gange und tragen zur Nachhaltigkeit des Unternehmens bei.

Download Pressebild: hier

Die TQ-Group wurde 1994 als 2-Mann-Unternehmen gegründet und besteht heute aus rund 1.700 Mitarbeitern an 15 Standorten in Deutschland, der Schweiz, den USA und in China. Als einer der größten Technologiedienstleister und Elektronik-Spezialisten in Deutschland realisiert die TQ-Group maßgeschneiderte und innovative Lösungen für die unterschiedlichsten Branchen, sowohl im Hardware- wie auch im Softwarebereich – von der Entwicklung, Produktion und weiteren Dienstleistungen bis hin zum Produktlebenszyklusmanagement.

Das bedeutet: TQ bietet Kompetenz, Erfahrung und Weitblick für die Bereiche E²MS, Embedded-Module, elektronische Antriebe, Last- und Lademanagement, Automatisierungslösungen, Medizintechnik und Aviation/Avionics. TQ wächst zudem konsequent mit einem vielfältigen Produktportfolio an Eigenprodukten in den wirtschaftlichen aktuellen Megatrends wie Digitalisierung, Robotik, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, E-Mobilität, Energiemanagement. Beides kombiniert die TQ-Group zudem als ODM (Original Design Manufacturer).

Auf Basis des Dienstleistungs- und Lösungsbaukastens werden international kundenspezifische Produkte entwickelt und produziert. Und das alles „Made in Germany“. Im Geschäftsjahr 2020/2021 betrug der weltweite Gesamtumsatz des inhabergeführten Unternehmens 284,3 Mio. Euro. Weitere Informationen gibt es unter: www.tq-group.com

Firmenkontakt
TQ-Group
Michael Horky
Mühlstrasse 2
82229 Seefeld
+49 8153 9308-0
michael.horky@tq-group.com
http://www.tq-group.com

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089189087335
ff@pr-vonharsdorf.de
http://www.pr-vonharsdorf.de

Bildquelle: TQ-Group

Themen zum Artikel

Aktuelle News

Beratung zu Kommunikationsproblemen am Arbeitsplatz, Erschöpfung und Konflikten nach Ende des Homeoffices laut Umfrage der DGSv vorherrschend. Konflikte im und...
Weitere Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade: TQ-Group lädt ein zum Bewerbertag: am 30. Juni am Firmen-Hauptstandort in Seefeld auf Gut Delling