StartMaschinenbauBMF 3D-Drucker mit höchster Auflösung gewinnt bei den TCT Awards 2022

BMF 3D-Drucker mit höchster Auflösung gewinnt bei den TCT Awards 2022

14.06.2022 – Boston Micro Fabrication (BMF), Pionier bei 3D-Drucksystemen für die Mikrofertigung, hat mit seinem jüngsten 3D-Drucker mit höchster Auflösung, dem microArch S230, den TCT Hardware-Award 2022 in der Kategorie Polymersysteme gewonnen.

Der Ende 2021 auf den Markt gebrachte microArch™ S230 wurde als jüngste Ergänzung der BMF-Produktpalette von Mikropräzisions-3D-Druckern für industrielle Anwendungen entwickelt, die eine extrem hohe Auflösung (bis zu 2μm) mit beispielloser Genauigkeit, Präzision und Geschwindigkeit erfordern. Der Drucker basiert auf der patentierten Projektionsmikro-Stereolithografie (PμSL)-Technologie von BMF, die per UV-Lichtblitz die schnelle Photopolymerisation einer ganzen Schicht flüssigen Polymers mit mikroskaliger Auflösung ermöglicht. Der microArch S230 bietet ein größeres Bauvolumen von 50x50x50 Millimetern und druckt bis zu fünfmal schneller als die Vorgängermodelle der 2μm-Serie.
„Die Miniaturisierung beherrscht weiterhin fast jede Branche. Aber immer kleinere Teile werden auch immer schwieriger in der Entwicklung, teurer in der Herstellung und komplizierter in der Produktion. Mit dem microArch S230 verschieben wir die Grenzen des Machbaren“, sagt John Kawola, CEO von BMF. „Wir fühlen uns geehrt, in einer so hart umkämpften Kategorie zum Gewinner ernannt worden zu sein, und danken der Jury für die Anerkennung unseres Beitrags zur additiven Fertigung. Wir öffnen in Branchen Türen für neue Anwendungen im kleinsten Maßstab, die früher von der additiven Fertigung völlig ausgeschlossen waren.“
Die TCT Awards bringen jährlich Branchenführer zusammen, um Innovatoren, Technologien und Mitarbeiter hinter den besten Beispielen für additive Fertigung, 3D-Druck, Design und Engineering auf der ganzen Welt zu feiern. BMF konnte sich gegen zehn andere Finalisten durchsetzen – mehr als in jeder anderen Kategorie – und gewann den TCT Hardware Award für Polymersysteme. Damit werden Technologien ausgezeichnet, die „die Grenzen der Polymerverarbeitung erweitern und innovative Verbesserungen oder völlig neue Technologien auf den Tisch bringen“.
Der renommierte TCT-Expertenbeirat, der sich aus einer Vielzahl von 3D-Drucktechnologie- und Branchenexperten zusammensetzt, hat die Auswahl getroffen.

Weitere Informationen über den microArch™ S230 und das breitere Angebot von BMF an 3D-Druckern im Mikrobereich finden Sie unter www.bmf3d.com

Über BMF – Boston Micro Fabrication
Boston Micro Fabrication (BMF) hat sich auf 3D-Druck mit Mikropräzision spezialisiert. Das microArch-System des Unternehmens beruht auf einer 3D-Drucktchnologie namens PμSL (Projection Micro Stereolithography). Diese Technologie, ermöglicht eine schnelle Photopolymerisation einer Schicht flüssigen Polymers mittels eines UV-Lichtblitzes in mikroskaliger Auflösung. Durch anpassbare Optiken, eine hochwertige Bewegungsplattform und eine kontrollierte Verarbeitungstechnologie, entstehen genaue, hochauflösende 3D-Drucke für die Produktentwicklung, Forschung und industrielle Kleinserienproduktion. Dieser Durchbruch der Branche verschafft Herstellern die Vorteile des 3D-Drucks ohne Abstriche an Qualität oder Skalierbarkeit.
BMF wurde 2016 gegründet und unterhält Niederlassungen in Singapur, Boston, Shenzhen und Tokio. Für weitere Informationen über BMF besuchen Sie bitte www.bmf3d.de

Firmenkontakt
BMF Precision Inc.
Laura Galloway
2 Mill and Main Suite 430
MA 01754 Maynard
(001)(978) 637-2050
info@bmf3d.com
http://www.bmf3d.de

Pressekontakt
hightech marketing e.k.
Dr. Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5
81667 München
089/4591158-0
+49 89 459 11 58 11
info@hightech.de
http://www.hightech.de

Bildquelle: BMF Precision Inc.

Themen zum Artikel

Aktuelle News

In Zusammenarbeit mit Microsoft, Cisco, PTC und Ansys zeigt Rockwell Automation, wie das Connected Enterprise zum Leben erweckt werden...
Weitere Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade: BMF 3D-Drucker mit höchster Auflösung gewinnt bei den TCT Awards 2022